Meine Rasselbande

Leben in einer tierischen WG ツ

Kaninchenfrühstück

Heute morgen am „Frühstückstisch“
von Strubbel (rechts) & Leo (links) …

Auf dem Speiseplan stehen Heu, Möhren, Gurke, Paprika, Pellets, eine minimale Menge an Mischfutter (ohne Getreide) und getrocknete Cranberries.
Aufgrund dem Blasengrieß von Strubbel entwöhne ich die beiden momentan vom Mischfutter, d. h. die tägliche Menge wird immer kleiner.
Als Ersatz gibt es getrocknetes Grünzeug, z. B. Heidelbeerblätter, Löwenzahn, Spitzwegerich, Ginkoblätter, Weidenblätter, Brennessel, Birkenblätter sowie getrocknete Kamillenblüten (alles vom Kaninchenladen).

Bei Blasengrieß ist wichtig darauf zu achten, daß das Futter kalziumarm ist. Außerdem sollte man Obst und Gemüse mit einem hohen Wasseranteil fütterm (z. B. Gurke, Wassermelone).
Das Leitungswasser habe ich ersetzt durch ein stilles Mineralwasser vom Lidl: Saskia Quelle Kirkel (Calcium ca. 3,2 mg/l).
Zusätzlich haben meine Kaninchen immer eine zweite Tränke mit Bärentraubenblättertee. Der ist gut bei Blasenproblemen und wird dazu noch gerne getrunken. Ich nehme einen Teebeutel auf 1,5 Liter Wasser und lasse ihn 15 Minuten ziehen.

Strubbel bekommt zudem im Moment noch täglich ca. 75 mg Vitamin C (Ascorbinsäure) zum Ansäuern des Urins (Dosierung: 25-50 mg pro kg Körpergewicht) sowie 3 mal täglich allrodin UTI-Aid Kn. Diese Tabletten riechen sehr lecker nach Kräutern und werden von meiner Strubbel als Leckerchen genommen. Das Vitamin-C-Pulver gebe ich in eine 2-ml-Spritze und fülle ca. 1 ml Wasser dazu und verabreiche es oral.

Ich nehme den Befund „Blasengrieß“ sehr ernst, da mein Robby (Widderzwerg) im Februar diesen Jahres im Alter von 7 Jahren bei einer Not-OP wegen Blasensteinen gestorben ist. Diese traurige Geschichte folgt noch.

Advertisements

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: