Meine Rasselbande

Leben in einer tierischen WG ツ

Tagesarchive: 17. Juli 2010

Mama, Oma … oder Uroma? ;-)

Dieses verrückte Weib! Vor ein paar Tagen hatte ich wegen der Hitze noch regelrecht Angst um Strubbel, schließlich ist sie schon eine Oma. Jetzt ist es hier über Nacht ein wenig abgekühlt und sofort läuft sie wieder brummelnd hinter dem armen Leo her und bespringt ihn 😕 Und es scheint ihr sehr ernst zu sein, denn gerade fand ich sie so vor:

Sie hat fleissig für den Nestbau gesammelt 😕 Auf dem zweiten Photo erkennt man regelrecht ihren verkniffenen Gesichtsausdruck, denn sie wusste genau was kommt.
Ich unterbinde dieses Vorhaben regelmäßig, in dem ich ihr die gesammelten Werke abnehme damit sie sich nicht so sehr in die Situation hineinsteigert. Bis jetzt hat das auch immer funktioniert … auch wenn sie daraufhin wütend mit den Hinterläufen klopft und mich angrummelt (manchmal sogar angreift). Danach geht sie dann aber meistens sofort fressen oder „beschäftigt“ 😳 sich wieder mit Leo :mrgreen:

Ich frage mich wirklich was sie denkt 🙄 In dem stolzen Alter von fast 8 Jahren wird man doch nicht mehr Mama, oder? Eher schon Oma oder Uroma 😉

Advertisements