Meine Rasselbande

Leben in einer tierischen WG ツ

Tagesarchive: 23. Juli 2010

Ein Hitzeopfer? :-(

Ich habe eben einen kleinen Wasserwechsel gemacht und dabei leider etwas Trauriges entdeckt. Mein großer Wels „Leparacanthicus galaxias“ lag tot auf dem Kies 😦 Jetzt kann man nur mutmaßen was der Grund für seinen Tod war. Eingezogen ist er am 06.01.2001 und sein „Partner“ verstarb letztes Jahr am 06. Januar. Da man nirgendwo verlässliche Altersangaben für Fische findet kann es aus Altergründen wie auch aufgrund der Hitze passiert sein. Das Aquarienwasser hatte bis zu 36°C 😦

Aber was auch immer der Grund gewesen sein mag … es tut mir sehr leid 😥

Advertisements

Ganz schön clever ;-)

Mein Goldhamstermädchen Maxi überrascht mich echt immer wieder 😉

Alle drei Tage (im Sommer ein über den anderen Tag) werden die Wohnlabyrinthe bei beiden Hamstern kontrolliert und die mit Sand gefüllten Toiletten saubergemacht.
Meine Maxi hamstert im wahrsten Sinne des Wortes mehr als gerne, nicht nur Körnerfutter sondern auch Gemüse, heisst: das nicht mehr frisches Gemüse wird bei diesen Kontrollen konfisziert.
Das ist aber in der letzten Zeit mehr als schwierig 😕 denn Maxi gefällt diese Vorgehensweise gar nicht. Ihren Vorrat hortet sie in ihrer „Schlafkammer“ und sobald sie jetzt mitbekommt, daß ich das Dach vom Labyrinth abnehme ist sie sofort bei ihrem Vorrat … und steckt sich ihren Gemüsevorrat blitzschnell in ihre Backentaschen … und man könnte meinen, sie grinst mich fett an 😯 :mrgreen:

Ich habe es dann mit einem Tausch versucht, leider ohne Erfolg. Die Leckerchen kassiert sie dann zusätzlich, rückt das Gemüse aus den Backentaschen aber nicht raus 😕

Jetzt ist diese Aktion immer eine Frage von „wer ist schneller?“ 😉 Da ich jetzt weiss, was passiert gewinne ich meistens und darüber ist Maxi auch mehr als stinkig … aber da muss sie wohl durch 😉