Meine Rasselbande

Leben in einer tierischen WG ツ

Halt dich an mir fest

Der neue Song von Revolverheld … echt total schön!

Du hast mich lang nicht mehr so angesehen
hast mir lang nichts mehr erzählt.
Unsere Fotos hast du abgenommen
weil dir irgendetwas fehlt.
Du rufst mich an und sagst du weißt nicht mehr,
weißt nicht mehr was dich berührt.
Die letzten Jahre haben dich aufgewühlt
und dich nur noch mehr verwirrt.

Halt dich an mir fest, wenn dein Leben dich zerreißt.
Halt dich an mir fest, wenn du nicht mehr weiter weißt.
Ich kann dich verstehn.
Halt dich an mir fest, weil das alles ist was bleibt.

Ich lass das Licht an bis du schlafen kannst
doch du wälzt dich hin und her.
Schläfst die Nächte von mir abgewandt,
bist du einsam neben mir?

Halt dich an mir fest, wenn dein Leben dich zerreißt.
Halt dich an mir fest, wenn du nicht mehr weiter weißt.
Ich kann dich verstehn.
Halt dich an mir fest, weil das alles ist was bleibt.

Siehst du den Weg aus dieser Dunkelheit?
Willst du raus, ich bin bereit.
Das kann nicht alles schon gewesen sein.
Ich glaub an uns und unsere Zeit.

Halt dich an mir fest, wenn dein Leben dich zerreißt.
Halt dich an mir fest, wenn du nicht mehr weiter weißt.

Halt dich an mir fest, wenn dein Leben dich zerreißt.
Halt dich an mir fest, wenn du nicht mehr weiter weißt.
Ich lass dich nicht gehn.
Halt dich an mir fest, weil das alles ist was bleibt.

Halt dich an mir fest, weil das alles ist was bleibt.
Halt dich an mir fest, weil das alles ist was bleibt.

Advertisements

3 Antworten zu “Halt dich an mir fest

  1. Malina 2. Februar 2011 um 18:57

    Hallo!

    Da hast Du aber wirklich ein ganz tolles Lied ausgewählt. Ich mag dieses Lied sehr. Hab‘ es mir erst vor Kurzem downgeloaded und dann auf CD gebrannt, um es im Auto zu hören, wenn ich unterwegs bin. Muss nur aufpassen, dass ich’s net so häufig anhör‘, denn dann werd‘ ich dem schönen Lied schnell überdrüssig.

    LG
    Malina!

  2. Marlene 2. Februar 2011 um 21:02

    *träller*

    Da dreh ich im Auto auch voll auf.

    Finde die Stimme von Marta Jandová irgendwie eh toll. Hatte mal etwas auf YouTube zusammen mit Silbermond gefunden und fand da die Stimme auch toll.

    Aber das Lied *halt dich ….* ist immer das Aufdrehen der Lautstärke total wert.

    LG
    Marlene

  3. chogaramirez 5. Februar 2011 um 20:18

    Oh ja, ich finde diesen Song auch wahnsinnig schön …

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: