Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

Nichts ist für immer

Hatte heute bei youtube den Song „Nichts ist für immer“ von Unheilig gesucht und ihn auch gefunden.
Ein bewegendes Video, aber schaut selbst …

Nichts ist für Immer
und für die Ewigkeit.

Träumst Du davon, alles zu riskieren?
Träumst Du?
Ich träume mit!
Fühlst Du auch, wie unsere Zeit verrinnt?
Fühlst Du?
Ich fühle mit!
Weinst Du auch, wenn Deine Welt zerbricht?
Weinst Du?
Ich weine mit!
Brauchst Du mich, wenn Du am Abgrund stehst?
Springst Du?
Ich halte Dich!

Nichts ist für Immer
und für die Ewigkeit.
(Ich halte Dich)
Nichts ist für Immer,
nur der Moment zählt ganz allein.

Glaubst Du daran, dass wir uns wiedersehen?
Glaubst Du?
Ich glaube mit!
Kämpfst Du noch, wenn du am Boden liegst?
Kämpfst Du?
Ich kämpfe mit!
Hast Du Angst, alles zu verlieren?
Hasst Du?
Ich hasse mit!
Brauchst Du mich, wenn Du nach unten siehst?
Springst Du?
Ich springe mit!

Nichts ist für Immer
und für die Ewigkeit.
(Ich springe mit)
Nichts ist für Immer,
nur der Moment zählt ganz allein.
Nichts ist für Immer,
(nichts ist für immer und für die Ewigkeit)
Nichts ist für Immer, (immer immer)
Nur der Moment zählt ganz allein.

Brauchst Du mich, bei deinem letzten Schritt?
Ich springe mit! (ich springe mit)
Ich springe mit! (ich springe mit)
Brauchst Du mich, bei Deinem letzten Schritt?

Nichts ist für Immer
und für die Ewigkeit.
(Ich springe mit)
Nichts ist für Immer,
nur der Moment zählt ganz allein.
(ich springe mit)
Nichts ist für Immer
und für die Ewigkeit.
(ich springe mit)
Nichts ist für Immer,
nur der Moment zählt ganz allein.
(nichts ist für immer)
Nichts ist für Immer
und für die Ewigkeit.
(nichts ist für immer!)
Nichts ist für Immer,
nur der Moment zählt ganz allein.

Brauchst Du mich, bei Deinem letzten Schritt?
Ich halte Dich!

Advertisements

3 Antworten zu “Nichts ist für immer

  1. Christina 5. Februar 2011 um 17:47

    Das geht echt ans Herz 😦

  2. Frau Fröhlich 12. Februar 2011 um 11:09

    Uaaaaaah, da krieg ich das kalte Kotzen … sorry. Das ist ja wieder sooooo dermaßen typisch. Da taugt der Hund nicht für den Sport und schon wird er abgeschoben und muss einem anderen Hund weichen !

    Nur weil ich keinen VPG-Sport mit meinem Hund machen kann, weil seine Hüfte nicht gesund ist liebe ich ihn doch nicht weniger. Da komme ich doch nicht auf die Idee und gebe ihn ab, um mir einen neuen Hund zu kaufen. Das sind die typischen VPG-Sportler, die ihre Hunde nur als Sportgeräte sehen und alles andere ist zweitrangig … da kriege ich die Wut !!!

  3. Sylvia 12. Februar 2011 um 11:43

    @Christina:
    Ja, finde ich auch 😥

    @Frauke:
    Ich sehe das genau wie du, beim ersten mal anschauen habe ich auch gedacht, das Video würde von den „ehemaligen“ Besitzern stammen. Aber die junge Frau war lediglich die Trainerin und vermisst diesen Hund sehr … scheinbar ganz im Gegensatz zu seinen (ehemaligen) Besitzern 😦

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: