Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

Gleich wird es stressig …

… denn die Tierärztin ist „im Anmarsch“ zu einem Hausbesuch bei der Rasselbande 😉

Auf dem Programm stehen die Impfung von Muckl, Biene und Stronzo. Bei Muckl werden noch die Analdrüsen und die entzündete Talgdrüse über dem linken Auge kontrolliert. Pascha muss zur Kontrolle seines Auges antanzen und Chanel bekommt den Bauch abgetastet, denn sie hatte am Sonntag echt üblen Durchfall und hat sich übergeben.

Auch geimpft werden die drei Langohren Strubbel, Leo und Teddy. Außerdem werden die Krallen kontrolliert und wenn nötig auch geschnitten.

Ob ich heute noch den Bericht über den Hausbesuch auf die Reihe bekomme ist fraglich, denn meine Tierärztin bringt eine große Lieferung an Futter und Medikamenten mit, die nachher noch zu verstauen ist. Außerdem ist nach einem solchen Hausbesuch erstmal Saugen und Putzen angesagt, denn es fliegt immer Fell 😕 Aber der Bericht folgt garantiert in den nächsten Tagen 😉

Advertisements

8 Antworten zu “Gleich wird es stressig …

  1. renate 22. März 2011 um 13:53

    Na dann, viel Spass…………………

  2. Sylvia 22. März 2011 um 14:18

    Spaß? Na, ich weiss nicht 😉
    Es ist alles überstanden und ich bin von oben bis unten pitschenass … oben vom Schwitzen und unten weil Stronzo mir vor Angst auf die Jeans gepinkelt hat 😕
    Egal, Hauptsache, wir haben es hinter uns 😉

  3. fitundgluecklich 22. März 2011 um 15:57

    ui, na das klingt nach action!! 😉

  4. ute42 22. März 2011 um 19:52

    Alles vorüber, nun ruhe dich erst mal aus 🙂

  5. Thor 22. März 2011 um 22:03

    Hallo Fr. Sylivia, ich habe hier etas gegen Stress und sorge damit vielleicht für neuen:

    Huhu, heute wende ich mich mit einem besonderen Anliegen an Sie. Myswisschocolate verschenkt nicht nur in einer Bloggeraktion 1 Tafel Schokolade (natürlich inklusive der Transportkosten), sondern spendet auch gleichzeitig pro Kalorienbombe 2 CHF für Japan. Ich weiß, ich weiß, diese Schneeballprinzipe sind nicht nach jedermanns Geschmack, aber hier geht es einfach um einen guten Zweck. Und deshalb schenke ich Ihnen nicht nur einen Gutschein für ein Täfelchen Sünde, sondern bitte Sie, sich in die Glückskette einzureihen. Alle notwendigen Informationen erhalten Sie hier. Herzlichst Ihr Thor Löwenherz

  6. engelundteufel 23. März 2011 um 13:01

    Oha Tierarzt, ein ganz fieser Zeitgenosse.

  7. Frau Fröhlich 24. März 2011 um 07:50

    Das klingt wirklich nach einer Menge Stress. Ich hoffe, es ist alles glatt gelaufen. Bin schon auf deinen Bericht gespannt.

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: