Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

Endlich ergattert … einen Mouse Racer

Immer wieder sah ich in den Fressnapf-Angeboten den Mouse Racer und jedesmal hatte ich das Pech, keinen mehr zu bekommen. Auch Anfang des Monats sah es erstmal wieder danach aus, in der Filiale, in der ich war, waren bereits alle Teile ausverkauft. Ich habe dann nachgefragt, ob sie das Spielzeug noch mal reinbekommen, aber das wurde verneint. Na toll … allerdings bot die Verkäuferin mir an, in einer anderen Filiale anzurufen und bingo – dort gab es noch einen Mouse Racer. Eine Mitarbeiterin aus der anderen Filiale brachte ihn am nächsten Werktag mit und ich konnte mir das Teil abholen 🙂

Ich muss gestehen, dass ich ihn erst einmal ausprobiert habe und bei den Tigern weckte er nicht gerade großes Interesse … aber mir macht es einen Riesenspaß :mrgreen: Ein Video oder Fotos gibt es leider nicht, denn ich brauche ja beide Hände zum „lenken“ … aber vielleicht fällt mir noch eine Lösung ein 😉

Hat jemand von euch dieses ( :mrgreen: Katzen-)Spielzeug und wenn ja … wie kommt es bei euren Tigern an?

Advertisements

7 Antworten zu “Endlich ergattert … einen Mouse Racer

  1. GZi 12. April 2011 um 09:45

    Nein, ich kenne und habe keinen Mouse Racer – stelle mir das aber gerade mal bildlich vor 🙂 Ich bin sicher, die Katzies gewöhnen sich bald dran und dann habt Ihr gemeinsam Spaß 😆

  2. Marlene 12. April 2011 um 10:30

    *meld*
    Ist schon ganz witzig, die Maus 🙂
    Wie sie ankommt … naja, an manchen Tagen mehr an anderen weniger. Benutze sie eigentlich gar nicht so viel. Empfinde die Maus als Jagdobjekt auch teilweise zu groß. Haben noch ein klitzekleines Auro (Technik wie bei der Maus) und das kommt besser an. Auch ist es weniger 🙄

    LG
    Marlene

  3. ute42 12. April 2011 um 11:29

    Hauptsache, dir macht es erst mal Spaß 🙂 Die Katzis werden sich schon noch dafür interessieren. Weil du gerade ein Video ansprichst, das wäre auch mal wieder schön 🙂

  4. engelundteufel 12. April 2011 um 12:34

    Hey,
    hier sind mal die Dosies. So eine coole Maus hatten wir noch nicht, aber wir hatten mal eine, die man aufziehen konnte und die lief dann auch alleine los. Aber lenken war halt nicht drin.
    So super wie wir fanden die Lütten das auch nicht. Wahrscheinlich wegen den komischen Geräuchen. Das Einzige was wirklich von Interesse war, war der lange Plastikschwanz, der nun ziemlich kurz geworden ist. Der musste immer zum Kautraining herhalten.
    LG die Dosies

  5. Terragina 12. April 2011 um 19:02

    Das Teil habe ich noch nie gesehen, habe mir erstmal schnell ein YouTube-Video dazu angesehen. Ich glaube Dir gerne, dass Du da einen Riesen-Spaß mit hast. Ich wüsste auch nicht so genau, ob meine das hier mögen würden oder eher die Flucht ergreifen. *gg* Wenn ich das nächste Mal beim Fressnapf bin, werde ich mal Ausschau danach halten.

    Auf jeden Fall möchte ich mich bei Dir noch für Deinen lieben Kommentar bedanken. Ich habe doch auch derzeit nicht so die Zeit auf Blogtour zu gehen, wie ich mir das vielleicht wünschen würde. Lese ebenfalls, aber kommentiere nicht alles. So gibt es solche Zeiten und wieder andere – ich freue mich auf jeden Fall, Dich ab und an mal zu lesen. 🙂 Außerdem hast Du wahrlich genug um die Ohren… 😉

    Ich schicke Dir viele liebe Grüße,
    Kerstin

  6. Talarion 12. April 2011 um 19:53

    Hmm, ich muss mir mal wenn ich zu Hause bin ein Video davon anschauen. Auf unserem Parket dürfte das Ding ganz gut fahren 🙂 Wobei ich glaube dass die Bande davor zu viel ANgst hat .

  7. Frau Fröhlich 18. April 2011 um 08:11

    Das Ding kannte ich noch gar nicht 🙂
    Das ist ja was für die Herren Katzenbesitzer … Spielzeug für Dosimann und Katzen :mrgreen:

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: