Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

Einfach ein paar Gedanken …

… zum Freitag, da ich keine neuen Bilder von meiner Rasselbande habe.

Die Sache mit Maxi Anfang der Woche hat mich schon ziemlich mitgenommen, das muss ich ehrlich sagen. Obwohl man von vorneherein weiss, dass diese kleinen Nager nicht alt werden, so tut es doch jedes mal wieder weh 😥 wenn man einen von ihnen verliert. Und wenn man es gerade mal vergisst, wird man durch das leerstehende Gehege wieder dran erinnert. Klar ist, dass das Gehege nicht auf Dauer verwaist sein wird, allerdings wird erst nach dem Umzug wieder ein neuer Hamster einziehen, denn in den nächsten langen Wochen wird die Zeit echt knapp werden. Da hat dann Mensch und Tier nichts von, meine Räuber werden auch etwas zurückstecken müssen, fürchte ich 😕

Womit ich auch schon beim nächsten Thema wäre … Vor dem Umzug kommt die Renovierung und die geht Ende nächster Woche los, dafür hat mein Chef mich extra in Urlaub geschickt 😉 Bis dahin sind noch andere Sachen (auch viel Bürokratie) zu erledigen. Morgen kommen ein paar Leute um sich die noch vorhandenen Möbel im Haus anzusehen. Wer etwas haben will darf es mitnehmen … und selbst abbauen :mrgreen: Um den Rest muss ich mich dann selber kümmern. Außerdem kommt ein befreundeter Möbelschreiner, denn es gibt etliche Fragen an einen Holzfachmann. Was macht man am besten mit den dunklen Holzdecken? Wie kann man die vorhandene Echtholzküche aufpeppen? Wie kann man die Front eines total genialen Einbauschrankes im Schlafzimmer an meine Kiefer-Möbel anpassen? Ich bin mir sicher, er weiss Rat 😉

Ich kann es kaum abwarten nächste Woche richtig loszulegen. Ende mit der ganzen Bürokratie und endlich Ideen in die Tat umsetzen zu können. Einfach genial! Außerdem wird es auch Zeit, dass ich mich endlich mal wieder richtig körperlich betätige … meine Jeans kneift nämlich :mrgreen:

Gästebuch Bilder
So, genug gelabert … ich wünsche euch allen einen schönen Freitag, auch wenn das Wetter hier heute bescheiden ist, aber morgen soll es schon wieder besser werden!

Advertisements

12 Antworten zu “Einfach ein paar Gedanken …

  1. Marlene 27. Mai 2011 um 09:12

    Das dich das mit Maxi ein bissel aus der Bahn wirft ist doch verständlich, denn schließlich war sie ja ein Teil von deinem Leben.

    Einerseits freut man sich, dass es endlich durchgeht, andererseits liegt viel Arbeit vor dir. Ja, und die Rennerei, Zeitplanungen, Angebote einholen und und und

    Mich nervt es ja schon an, dass unsere angeforderten Angebote eine halbe Ewigkeiten brauchen (- wollen anscheinend alle kein Umsatz machen) und dadurch im Moment alles steht >:/ Das nervt mich so an und dann muss ich an dein Projekt denken und hoffe für dich, dass alles glatt und alles mit läuft. – Tschaaaaaka – du schaffst das 🙂

    Aber wenn dann alles fertig ist, dann freut man sich doch und hat dann ja auch erst einmal Jahre Ruhe 😉

    LG
    Marlene

  2. Trixie 27. Mai 2011 um 09:12

    Hallo Sylvia,
    ich kann unheimlich gut verstehen, wie sehr Du um Maxi trauerst. Sie hatte es sehr gut bei Dir und hat ihr Leben sicherlich genossen. Vielleicht wäre ihr auch der Umzug auf ihre alten Tage zuviel geworden.

    Wegen der Renovierung kann ich nachvollziehen, wie es Dir geht. Man ist voller Tatendrang und Vorfreude. 🙂 Es wird stressig werden, aber auch schön. Und wenn hinterher alles fertig ist, braucht man erstmal Urlaub. :mrgreen: Wie gesagt, melde Dich, wenn Du uns brauchst.

    Liebe Grüße
    Trixie

  3. Marlene 27. Mai 2011 um 09:14

    :mrgreen: @Trixie – Erste und das zeitgleich :mrgreen:

  4. Sara 27. Mai 2011 um 09:28

    Liebe Sylvia

    Vielleicht ist es Schicksal, dass Maxi den bevorstehenden Umzug nicht mehr erleben „musste“. Die Erinnerung wird dir bleiben und dir, wenn die Zeit gekommen ist, wieder ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

    Gute Idee: Umzug = Gratis Fitnesstraining! 🙂 Hab mich bei meiner Cousine auch zum Kisten schleppen angemeldet, statt putzen – damit ich ich wieder in Sommerform komme.

    Viele liebe Grüsse und auch dir einen schönen Freitag.
    Sara

  5. *Ein Digga Kollege* 27. Mai 2011 um 10:58

    Was die Küche und deinen Schrank angeht, bin ich auch mal sehr auf die Lösung gespannt. Aber bei der Küche hattest du ja auch schon schöne Ideen 🙂 Die sieht ja auch nicht so „altbacken“ aus, dass sich da nichts draus machen lassen würde.

    Bei dem „Fitnesstraining“ mache ich ja wie gesagt gerne mit. Dann kneifen die Jeans nicht mehr und wenn wir unseren Spiegel dann fragen „wer ist der schönste im ganzen Land“, dann kriegen wir hoffentlich nicht mehr zu hören „Geh‘ mal zur Seite, Dicke(r), ich seh ja gar nichts“ :mrgreen:

  6. Terragina 27. Mai 2011 um 12:34

    Oha, dann geht`s ja jetzt in die anstrengende, aber trotzdem schöne Phase. Dafür wünsche ich Dir `ne Menge Elan, viel Kreativität und tolle Ideen. Do it – Baby!! 🙂

    Viele liebe Grüße von Kerstin

  7. ute42 27. Mai 2011 um 15:00

    An körperlicher Bewegung wird es dir in der nächsten Zeit nicht fehlen, liebe Sylvia. Nach der Renovierung wird die Jeans wieder passen, wenn sie denn nicht zu groß ist 🙂 Also hinein ins Vergnügen, Ärmel hochkrempeln und durch. Ich wünsche dir viel Freude bei der Arbeit.

  8. engelundteufel 27. Mai 2011 um 18:50

    Hoffentlich wirst du viele Möbel los, das spart Arbeit. Aber es wird mit Sicherheit noch jede Menge zu tun geben. Vielleicht hilft es dir auch mit Maxi. Sie ist ja in deinem Herz eh immer dabei.
    LG Anja

  9. Inga 27. Mai 2011 um 22:21

    zum thema kneifende hose: habe grade 2 bier, eine tafel weiße schoki und eine tüte saure schnüre gegessen…

  10. Sabine 28. Mai 2011 um 00:28

    Das Glück ist auf Deiner Seite – jedenfalls momentan, deshalb kann nix schief gehen.
    Gutes Gelingen, wünsche ich Euch von Herzen!!

    Liebe Grüße
    Sabine

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: