Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

Monatsarchive: Juni 2011

Die große Kratzbaum-Blogparade!

Ich bin quasi auf „den letzten Drücker“ bei der Kratzbaum-Blogparade dabei, denn sie endet morgen um Mitternacht. Aber Renovierung hin oder her, ich habe noch daran gedacht 😉

Was ist zu tun?
Kratzbaumgarten.de bittet darum, ein paar Fragen zu beantworten, das werde ich natürlich gerne machen!

Wozu das ganze?
Man kann einen Kratzbaum seiner Wahl aus dem Kratzbaumgarten.de-Sortiment gewinnen oder alternativ einen Amazon-Gutschein im Wert von 149,00 €.

Was magst Du lieber, Katzen oder Hunde? Und Warum?
Ich mag Katzen und Hunde, aber aufgrund der Berufstätigkeit lassen sich im Moment „nur“ Katzen in die Tat umsetzen. Für mich steht aber fest, dass ich, wenn ich in Rente bin, mindestens einen Hund haben werde!

Hast Du ein Haustier?
Eins? 😯 Im Moment sind es genau 23 :mrgreen: Um genau zu sein … 8 Katzen, 3 Kaninchen, 1 Zwerghamster, 2 Blaustirnamazonen und 9 Fische.

Wenn ja: Wie heißt es?
Muckl, Pascha, Biene, Flöhchen, Stronzo, Balou, Armani, Chanel, Strubbel, Leo, Teddy, Gismo, Flori, Fine & 9 Blubbers.

Wenn nein: Warum nicht?

Für Katzenbesitzer: Welcher Kratzbaum aus dem Sortiment von Kratzbaumgarten.de gefällt Dir am besten und warum?
Mir gefällt der Kratzbaum Naturholz S9201G sehr gut, da er a) aus Vollholz ist und b) auch für 8 Katzen geeignet ist.

Aber der gehört mir !!!

Nachdem am Freitag mein (zweites) Patenkind Krümel zu Besuch war … ok, ok, Herr und Frau Ohrenmonster kamen auch mit :mrgreen: … und Frau Ohrenmonster natürlich ausgiebigst ihren Teddy beschmusen musste, bot sich mir abends folgendes Bild:

Strubbel schien ganz deutlich zeigen zu wollen, dass Leo ihr (und nur ihr!) gehört und das an ihm niemand anderer rumzuschmusen hat :mrgreen: Irgendwie ein armer Kerl, was er alles über sich ergehen lassen muss …

Einen ausführlichen Bericht über den Besuch der Familie Ohrenmonster bei der Rasselbande findet ihr hier 😉

Muckl und die Papiertüte ;-)

Hier liegt seit ein paar Tagen eine Papiertüte (mit abgeschnittenen Griffen) und darum gibt
es ständig Streit. Sieger ist (wie ihr euch sicherlich schon denken könnt) meistens Muckl 😉

Konjunktivitis und Fieber :-(

Am Freitagmorgen stellte ich fest, dass Chanel das linke Auge tränte. Ich machte es sauber und wollte es beobachten. Als ich abends nach Hause kam tränte es schlimmer als morgens. Nachts war das Auge dann rot und dick geschwollen, ansonsten war die Maus aber fit. Gestern bin ich dann um 10.30 Uhr in der Tierarzt-Praxis aufgeschlagen und leider war es sehr voll. Geschlagene zwei Stunden mussten wir warten ehe wir drankamen. Frau Wenz fiel als erstes Chanel´s schnelle Atmung auf und das ihre Ohren sehr warm waren. Das Fiebermessen bestätigte ihren Verdacht … sie hatte 39,9°C 😦 Als ich ihr erzählte, dass wir zwei Stunden im Wartezimmer waren und Chanel sich alles andere als wohl gefühlt hat, meinte sie, sie hätte sich unter Umständen „hochgestresst“ und das kann bei Katzen ganz schnell zu Fieber führen.

Sie untersuchte das Auge und konnte (gottseidank) keine Verletzung der Hornhaut feststellen. Fest steht, dass sie eine fette Bindehautentzündung hat. Wir haben Salbe (Floxal) mitbekommen, die sie seitdem dreimal täglich verabreicht bekommt. Außerdem bekamen wir Antibiotikum (Clavaseptin) mit, falls sie heute noch Fieber haben sollte. Ihre Öhrchen sind wieder kühl und das Messen ergab eben eine Temperatur von 38,2°C 🙂 Sie hat sich wohl gestern wirklich nur so in die ganze Geschichte reingesteigert. Scheinbar ist sie sensibler als ich bisher dachte. Das Antibiotikum brauchen wir demnach also nicht.

Chanel ist seit gestern total anhänglich und „klebt“ mir quasi am Körper. Bis heute morgen um kurz nach zwei habe ich mit ihr im Arm auf der Couch gelegen und gepennt. Aus diesem Grund werde ich heute auch nicht renovieren fahren. Stattdessen hole ich zuhause einiges nach was liegengeblieben ist, hauptsache ich bin in ihrer Nähe 😉

Frauen-Blog-WM 2011 … Wir sind weiter (Vorrunde B)

Erst einmal vielen Dank für die vielen Stimmen, die die Rasselbande von euch bekommen hat … sie haben dazu geführt, dass wir unser Duell in der Vorrunde A gewonnen haben und in die Vorrunde B vorrücken durften 🙂

Diesmal findet ihr uns in Duell 5 und wir würden uns natürlich erneut über eure Stimme freuen … hier kommt ihr zur Abstimmung. Nähere Infos zur Frauen-Blog-WM 2011 findet ihr hier.

Anika hat mit Haustiger.info die Vorrunde A leider nicht gewonnen … das tut mir leid, aber vielleicht sieht es ja nächstes Jahr schon anders aus.