Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

Zeig mir deinen Kühlschrank ;-)

Bei Kerstin – Terraginas Blog – fand ich eine lustige Aktion, die ich gerne mitmache.

Zeig mir deinen Kühlschrank … und ich sage dir, wie du isst  😉

Gestern nachmittag nach dem Einkaufen habe ich ein Photo von meinem Kühlschrank geschossen, leider war das nicht ganz einfach, da direkt gegenüber schon Schräge ist … musste ein wenig tricksen um möglichst viel auf ein Bild zu bekommen.

Ich denke, man sieht einen deutlichen Unterschied zu Kerstin´s Kühlschrank. Single vs. 4-köpfige Familie 😉 Dafür war ich Gemüse kaufen :mrgreen:

Mein Fazit zum eigenen Kühlschrank:

  • Hm, wenn ich mir das so anschaue, verstehe ich, warum mein Papa sich immer über den Inhalt aufregt. Der meiste Platz geht für Gemüse und Obst für die Viecher drauf 😉
  • Ich müsste den Kühlschrank mal wieder auswischen, aber vor dem Umzug habe ich dazu keine Lust mehr 😳
  • Ich würde gerne ein paar Flaschen Bier kaltstellen … also Gemüse raus – Bier rein! :mrgreen:
  • Chicken Wings, Fertiggerichte und fette Salate, nicht gerade gesund … aber lecker 😉

Wer hat noch Lust mitzumachen? Mich würden zum Vergleich noch ein paar Single-Kühlschränke interessieren 😉 Aber auch „normale“ Kühlschränke schaue ich mir gerne an. Bitte kurzen Kommentar oder Track-/Pingback!

Advertisements

4 Antworten zu “Zeig mir deinen Kühlschrank ;-)

  1. fitundgluecklich 5. August 2011 um 09:10

    hab die aktion auch schon gesehen, da gibts ja sogar ne eigene homepage: http://www.fridgewatcher.com/ 😉 werd ich auch noch mitmachen!!

  2. Terragina 5. August 2011 um 16:31

    Haha – den Fridge Watcher kannte ich auch noch nicht… da werde ich auch mal stöbern gehen.

    Und ich gehe mal davon aus, dass ein Teil des Gemüses auch für Dich ist? Ich finde es schön, dass Du auch mitgemacht hast. 😉

    Viele liebe Grüße & ein schönes Wochenende wünsche ich Dir,
    Kerstin

  3. engelundteufel 6. August 2011 um 19:10

    Oh nein – Kühlschrankgucker – wat dat nich all gifft 😆
    Also der Kühlschrank unserer Dosies fällt bestimmt in die Kategorie „ungesund“ aber wir haben ja auch keine Mucker 🙂
    LG Engel und Teufel

  4. Pingback: What’s in my fridge « FIT & GLÜCKLICH – ein Experiment

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: