Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

69 (!!) Notfall Maine Coons

Bei Sara wurde ich auf einen Hilferuf der Maine Coon Hilfe aufmerksam und möchte hier darüber berichten. Wenn nicht schon acht Tiger bei mir wohnen würden, hätte ich auf anderem Weg helfen können, so kann ich nur mit einem Artikel helfen, den Fall weiter zu verbreiten. Ich würde mich freuen, ihr nutzt auch einige Möglichkeiten um die Vermittlung  bzw. den Spendenaufruf voranzutreiben. Vielen Dank!

Am 05.08.2011 haben wir insgesamt 69 Notfall-Coons in unsere Pflegestellen übernommen, weitere 10 bis 15 folgen noch. Die erste Inventur ergab zum Glück wenig große “Baustellen”, aber doch viele kleine …

Einer Katze musste ein stark entzündetes, bzw. schon abgestorbenes Hinterbein amputiert werden, einer der Jungspunde musste auf Grund eines sehr schlechten Allgemeinzustandes und inneren Blutungen eingeschläfert werden. Viele Katzen sind mehr oder weniger stark verfilzt, ein roter Kater hat praktisch ein Exoskelett aus Filzplatten und muss von den Ohren bis zur Schwanzspitze geschoren werden. Ein Kater hat bereits ein Auge verloren, einer jungen Kätzin muss ein Auge entfernt werden. Wir haben jeweils mehrere Katzen mit Bissverletzungen, Augen- und Ohrenentzündungen, massivem Durchfall, Zahnfleischentzündungen und Schnupfen. Alle müssen geimpft und gechippt, viele kastriert, einige in Narkose geschoren werden.

Wir rechnen ganz grob mit Kosten von insgesamt ca. 10 bis 15.000 Euro (ohne Futter und Streu).

Bitte helfen Sie uns! Wir brauchen jede Spende, jeden Cent. Unser Spendenkonto finden Sie hier. Die ersten Bilder der Katzen und Beschreibungen (folgen) finden Sie bei Pflegekatzen. Flyer zum Download als pdf.

Quelle: Maine Coon Hilfe

   

Der Flyer kann ebenfalls auf meinem Blog unten in der Fußzeile unter „Document Sharing\69 MC´s\MCH-Hilferuf.pdf“ runtergeladen werden.

Als ergänzende Info hier noch ein Auszug aus einer eMail der Maine Coon Hilfe an Sara:

„Wir haben am letzten Freitag 69 Katzen (und 2 Hunde) von einer ehem. Züchterin übernommen und weitere 10 werden wir am kommenden Wochenende holen. Die Züchterin hat von sich aus um Hilfe gebeten, weil sie nach einigen schweren Schicksalsschlägen der ganzen „Sache“ nicht mehr Herr  wurde und alles (auch ihr Leben) aus dem Ruder lief.

Viele der Katzen sind krank, unterernährt, dehydriert, haben Schnupfen, Augen- und Ohreninfektionen, Bissverletzungen und viele, viele Filzknoten. Einer Katze musste ein Bein abgenommen werden, 2 weitere werden jeweils ein Auge verlieren, für eine Katze kam unsere Hilfe zu spät und sie musste erlöst werden, eine Katze kämpft in der Tierklinik noch um ihr junges Leben.

ALLE Katzen müssen geimpft und gechippt werden, die wenigsten sind kastriert, einige der Kätzinnen tragend …

Die anstehenden Operationen, die medizinische Versorgung, sowie Futter und Streu werden immense Kosten verursachen. Ob wir diese riesige Aufgabe stemmen können, wissen wir noch nicht.

Ich werde in den nächsten Tagen nach und nach Bilder und Infos auf die HP Maine Coon Hilfe stellen, im Moment sind wir rund um die Uhr beschäftigt mit Katzen medizieren und putzen  :-(.

Im Anhang schicke ich Euch den aktuellen Aushang mit, vielleicht könnt Ihr den großzügig verteilen. Danke schon mal.“

Kater Calimero
geb. am: 12.12.2010, Farbe: red-tabby, kastriert: noch nicht, gechippt: noch nicht, entwurmt: ja, FIV/FeLV getestet: negativ, Gesundheitszustand: Schnupfen

Kätzin Jessy
geb. am: 26.05.2009, Farbe: blue-tortie, kastriert: noch nicht, geimpft: noch nicht, gechippt: noch nicht, entwurmt: ja, FIV/FeLV getestet: negativ

Kätzin Moni
geb. am: 02.01.2011, Farbe: silver-tabb, kastriert: noch nicht, geimpft: noch nicht, gechippt: noch nicht, entwurmt: ja, FIV/FeLV getestet: negativ

Kater Cidane
geb. am: 11.06.2009, Farbe: red, kastriert: 10.08.2011, geimpft: noch nicht, gechippt: noch nicht, entwurmt: ja

Kater Venice
geb. am: 08.07.2009, Farbe: blue-solid, kastriert: 10.08.2011, geimpft: 2009, gechippt: ja, entwurmt: ja, Gesundheitszustand: linkes Auge tränt, Filzknoten

Kätzin Sweety
geb. am: 07.08.2008, Farbe: Tortie-smoke, kastriert: 10.08.2011, geimpft: 2009, gechippt: ja, entwurmt: ja, Gesundheitszustand: eitrige Zahnfleischentzündung, stark verfilzt

Kätzin Angie
geb. am: unbekannt, kastriert: ja, geimpft: noch nicht, gechippt: noch nicht, entwurmt: ja

Weitere Infos zu Katzen ohne Bild findet ihr hier.

Maine Coon Hilfe e. V.
Raiffeisenbank Roth-Schwabach
BLZ 76460015
Konto 526193

IBAN DE47764600150000526193
BIC GENODEF1SWR

oder spenden Sie per PayPal an paypal@maine-coon-hilfe.de

Advertisements

7 Antworten zu “69 (!!) Notfall Maine Coons

  1. pashieno 11. August 2011 um 12:08

    Ich finde es furchtbar, dass sowas schon wieder passiert ist. Wie konnte man es soweit kommen lassen. Und leider ist dies ja kein Einzelfall

  2. Sara 11. August 2011 um 12:28

    Vielen lieben Dank für deinen umfangreichen Beitrag.
    Ich hoffe, dass wir damit etwas in Bewegung bringen können und so ein Teil von Hilfe anbieten.

  3. Melly 11. August 2011 um 20:08

    Ich habe es gestern auch schon gelesen und war geschockt… wie kann man es soweit kommen lassen und dabei angeblich Tierlieb sein? Ich verstehe es nicht ….
    Habe natürlich auch direkt verlinkt und auch FB und google+ aktiviert. Hoffe wer erreichen damit was bzw. die Menschheit.
    LG Melly

  4. fitundgluecklich 12. August 2011 um 09:23

    hab das schon bei melly gelesen, da tut einem das herz weh, danke fürs verbreiten!!

  5. Pingback: Tipp des Monats: besieg den Morgenmuffel in dir! « FIT & GLÜCKLICH – ein Experiment

  6. Michaela Kühn 3. Januar 2015 um 01:01

    Ich suche ein MC Weibchen .
    Angie und Moni gefallen mir sehr.
    Würde mich sehr über Antwort freuen.
    LG. Michaela Kühn

    • Sylvia 3. Januar 2015 um 10:07

      Liebe Michaela,
      wenn du mal auf das Datum des Artikels schaust wirst du feststellen, dass dieser vom 11. August 2011 ist und daher natürlich nicht mehr aktuell.
      Wende dich doch einfach mal an die Main Coon Hilfe oder schau auf ihrer Seite vorbei, vielleicht verliebst du dich ja dort in zwei Tiger der überaus tollen Rasse.
      Viel Erfolg und liebe Grüße,
      Sylvia

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: