Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

Renovierungsfortschritte

Wie versprochen kommt hier jetzt endlich ein aktueller Bericht über die Renovierungsfortschritte. Ich weiss gar nicht, ob ich alles auf die Reihe bekomme, habe irgendwie den Faden verloren und mein Kopf ist so voll, dass mir auch schon mal das ein oder andere durchgeht 😉

Rollputz
Nach dem Kinderzimmer Tierzimmer wurden jetzt auch die Küche, das Wohnzimmer und das Büro fertig. Im Büro erlebte ich allerdings noch eine böse Überraschung. Aufgrund des Untergrundes musste ich hier zweimal gerollt werden, sah auch prima aus, nur als ich am nächsten Morgen ins Haus kam bekam ich echt einen Schock. Überall da, wo die Wände nicht verputzt wurden waren gelbe Flecken. Direkt den anwesenden Maler/Lackierer gefragt und er meinte, da käme wieder Nikotin durch. Aus diesem Grund habe ich in diesem Raum den Rollputz mit lösungsmittelhaltiger Isolierfarbe überstrichen. Jetzt ist alles perfekt.
Am Wochenende wird noch das Schlafzimmer, die kleine Diele vor dem Gäste-WV und die nicht gefliesten Wände im Gäste-WC mit Rollputz gestrichen.

Gäste-WC
Das Gäste-WC wurde Anfang vergangener Woche fertig gefliest.

Einbauschrank
Der geniale Einbauschrank im Schlafzimmer wurde abgeschliffen und in blau (was sonst? ;)) vorlackiert, im Laufe der Woche wird der Schrank dann noch einmal lackiert. Sieht schick aus! Blöd ist, dass ich nur Bilder mit dem Handy gemacht habe und die sind alle verwackelt. Kann euch in Kürze dann nur den aktuellen Stand zeigen …

Steckdosen/Lichtschalter
Alle akzeptablen Steckdosen und Lichtschalter habe ich in den fertig gestrichenen Räumen bereits wieder installiert. Einiges landete allerdings in der Mülltonne, weil a) überaltert und b) gelb vom Nikotin. Heute mache ich kurz Bestandsaufnahme und dann fahre ich in den Baumarkt. Am Samstag werden die Sachen dann alle installiert. Danke J.! 🙂

Laminat/Fußleisten
30 Pakete Laminat wurden geliefert und liegen seit vergangenem Samstag in der Garage. Am kommenden Montag beginnt das Verlegen. Heute werde ich grob ausmessen, wieviel Meter Fußleisten benötigt werden und die werde ich dann morgen mit meinem Papa zusammen besorgen … ich brauche dafür nämlich ein größeres Auto :mrgreen:

Natursteinfliesen
Vergangene Woche Donnerstag bekam ich echt einen Rappel, ich konnte den restlichen Kleber und die verspachtelten Stellen auf dem Natursteinboden nicht mehr sehen. Fünf Stunden später war alles entfernt und ich fertig 😉 Am Freitag kommen zwei Mitarbeiter eines Fliesenlegers und schleifen den Boden ab und versiegeln ihn. Es war wirklich sehr viel Arbeit und es ist verdammt viel Zeit darauf gegangen, aber ich  habe es nicht bereut, sieht einfach klasse aus, selbst jetzt schon! Die Fliesenleger haben mir auch bestätigt, dass ich da ein echtes Schmuckstück habe, heute kommt man an dieser Natursteinfliesen nur noch selten ran und wenn dann für einen Schweinepreis! 😉

Design-Industrieboden
Bereits am Montag wurde der Boden im Tierzimmer verspachtelt und planmässig soll heute der Boden gelegt werden.

Treppe
Mein Papa war so lieb und hat vergangene Woche das Treppengeländer in schwarz gestrichen. Endlich kein „Durchfallbraun“ mehr :mrgreen: Die Treppe hat er jetzt mit der den Küchenfliesen angepassten Farbe vorgestrichen. Das zweite mal wird sie erst kurz vor dem Umzug gestrichen wenn alle Handwerker aus dem Haus sind.

        

Komplettdusche
Die Dusche wird im Laufe der Woche angeschlossen und ganz zum Schluß werden noch die (Glas-)Türen eingesetzt. Danke D.! 🙂

Advertisements

4 Antworten zu “Renovierungsfortschritte

  1. ute42 12. Oktober 2011 um 10:26

    Ich habe das Gefühl, es geht jetzt immer schneller voran. Es freut mich, dass du so große Fortschritte machst. Das alles sieht jetzt schon richtig bewohnbar aus.

  2. engelundteufel 12. Oktober 2011 um 12:52

    Wow da bist du mit deinen Helfern ja ein großes Stück weiter gekommen. Da freuen wir uns. Die 30 Pakete Laminat machen bestimmt viel Freude 😉
    Weiter so, denn das Ende ist nah 😆
    LG Anja

  3. Trixie 12. Oktober 2011 um 12:54

    Das ist ja gar kein Vergleich mehr zu damals! Sieht toll aus! Ich hatte doch prophezeit, Du wirst ein Puppenstübchen draus machen. 😉

    Viele Grüße
    Trixie

  4. sabine ww 13. Oktober 2011 um 08:28

    Ich bewundere dich für deine Energie ! Sehr, sehr hübsch wirds !

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: