Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

Ich bin dann mal weg …

Smilie by GreenSmilies.com

Mit diesem Artikel verabschiede ich mich jetzt von euch für unbestimmte Zeit. Ich habe zwar jetzt drei Wochen „Urlaub“ aber bis Ende nächster Woche bleibt aufgrund Restarbeiten im Haus, Umzugsvorbereitungen und dem eigentlichen Umzug definitiv keine freie Minute um zu bloggen und danach kann es sein, dass ich noch keinen Telefon-/Internetanschluß habe. Laßt es euch gut gehen! …

GB Bild - Abschied

Advertisements

8 Antworten zu “Ich bin dann mal weg …

  1. Andrea 21. Oktober 2011 um 09:21

    viel spaß im haus
    liebe grüße
    andrea

  2. ute42 21. Oktober 2011 um 10:17

    Alles Gute, ich wünsche dir, dass alles so gelingt,wie du es dir vorstellst.

  3. GZi 21. Oktober 2011 um 10:19

    viel Erfolg und dann bis bald! Wird schon alles klappen – drück fest die Daumen!

  4. Trixie 21. Oktober 2011 um 10:19

    Hallo Sylvia,

    ich drücke Dir alle verfügbaren Daumen, daß das Wichtigste glatt über die Bühne geht. Vermutlich wird irgend etwas nicht so gut laufen – war bei uns auch so – aber laß Dich davon nicht unterkriegen. Und wenn Du Hilfe brauchst, melde Dich bitte! Auch wenn der Weg etwas weit sein sollte, aber Papa Ohrenmonster hat auch schon signalisiert, daß er da ist!

    Liebe Grüße
    Trixie

  5. Malina 21. Oktober 2011 um 15:10

    Ich werde Dich vermissen und ich freue mich schon jetzt auf Neues von Dir 😉 Ich wünsche Dir – trotz Allem – schöne, freie Tage! Genieße sie so gut es Dir möglich ist.

    LG
    Malina!

  6. engelundteufel 21. Oktober 2011 um 21:44

    Wir drücken die Pfötchen und die Daumen, dass alles so klappt wie du es dir vorstellst. 🙂 Einen erfolgreichen Umzug wünschen wir natürlich auch und viel Freude der Rasselbande beim Erobern des neuen Zuhauses. Wir freuen uns dann auch wieder was von euch zu hören.
    BIs dann
    Engel und Teufel

  7. Uli 23. Oktober 2011 um 17:57

    Hey Sylvia,
    ich wünsche Dir, das alles so gut klappt wie Du es Dir wünscht.
    Drücke Dir ganz fest alle vorhandenen Daumen und die dicken Zehen noch dazu.
    Du hast es Dir wirklich verdient.
    Wenn Du mich brauchst, scheu Dich nicht mich anzurufen. Mein Weg zu Dir
    ist ja nicht besonders weit und in ein paar Minuten bin ich bei Dir.

    Bis demnächst
    Uli

  8. Frau Fröhlich 31. Oktober 2011 um 11:50

    Bis die Tage Sylvia 🙂
    Wünsche dir ein gutes Gelingen !

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: