Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

Die letzten „unbewohnten“ Bilder

… vergangene Woche kurz vor dem Umzug.

Advertisements

5 Antworten zu “Die letzten „unbewohnten“ Bilder

  1. engelundteufel 5. November 2011 um 07:44

    Ist wirklich schön geworden euer neues Zuhause. Da haben du und deine Freunde ja was Tolles vollbracht. Viiiiiel Spaß für dich und deine Meute im neuen Heim.
    Sieht noch so komisch aus, wenn noch nichts drin steht und alles ohne Leben ist, aber das ist ja nun vorbei 🙂
    LG Engel und Teufel

  2. Melly 5. November 2011 um 08:08

    Das sieht doch richtig toll aus :). Ich wünsche Euch einen schnellen Umzug.
    LG Melly

  3. Terragina 5. November 2011 um 15:52

    Also ich finde auch, Ihr habt wirklich großartige Arbeit geleistet. Sieht doch alles ganz toll aus! Nun fehlt nur noch der Umzug… hach, ich denke an Euch!

    Liebe Grüße von Kerstin

  4. ute42 5. November 2011 um 21:24

    Toll ist alles geworden. Ihr habt wirklich etwas aus den Räumen gemacht.
    Nun ist die harte Arbeit vorüber und bald beginnt die Zeit des Genießens.

  5. datmomolein 6. November 2011 um 12:38

    das schöne am selbermachen ist ja, dass man jedesmal wenn man die früchte der arbeit dann in ruhe genießt, man immer wieder dieses befriedigende gefühl hat. das lässt einen die wenigen minuten und stunden der ruhe noch zehnmal besser geniessen…

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: