Meine Rasselbande

Leben in einer tierischen WG ツ

Zumindestens ein bisschen weihnachtlich …

… sieht es seit gestern hier aus. Bei acht Katzen hat man keine großen Möglichkeit, was Weihnachtsdekoration betrifft. Aber klar, die Tiger gehen vor und sind mir auch viel wichtiger! 🙂 Da aber am ersten Weihnachtstag mein kleiner Krümel samt Anhang bei der Rasselbande vorbeischaut 🙂 habe ich mir gestern was einfallen lassen, damit es hier zumindestens ein bisschen nach Weihnachten aussieht. Es reicht schließlich schon, dass ich mir eine Ausrede einfallen lassen muss, warum das Christkind sein Geschenk bei mir abgegeben hat 🙄 Vielleicht defektes Navi oder so? 😉

Spielzeug gibt es hier dank der Tiger ja genügend und ich glaube kaum, dass Krümel merkt, dass es sich nicht um Kinderspielzeug handelt 😉 Die zwei Fensterbilder habe ich bereits vor Wochen auf dem Dachboden gesucht und nicht gefunden. Gestern habe ich Keller etwas anderes gesucht (und nicht gefunden :?), dafür aber endlich die Fensterbilder …

Ich wünsche euch allen einen schönen Adventssonntag … nur noch fünf Tage bis Weihnachten! Ich muss heute mal (im Internet) shoppen gehen, denn bis dato habe ich nur die Geschenke für meine Patenkinder samt Anhang und für die Tiger ist auch etwas auf dem Weg. Aber schließlich gibt es da noch Eltern und Oma 🙄 Meine Eltern quälen mich seit Wochen, was ich mir wünsche, aber mir fiel einfach nichts ein. Ich bin rundum glücklich (hier), nur mein größter Wunsch, daß Weihnachten ein weiterer Tiger bei der Rasselbande eingezogen ist, ist leider nicht in Erfüllung gegangen …

Advertisements

3 Antworten zu “Zumindestens ein bisschen weihnachtlich …

  1. Trixie 18. Dezember 2011 um 14:47

    Hallo Sylvia,

    die Fensterbilder sehen richtig süß aus. Die werden Krümel bestimmt gefallen 😉 Ansonsten würde er bestimmt auch mit dem Katzenspielzeug spielen, wenn Deine Tiger es ihm erlauben. Krümel spielt ja auch mit seinen Socken oder Hemdenknöpfen oder Topfdeckel oder…oder….

    Aber ich glaube, dieses Jahr brauchen wir uns wegen der Ausrede für das vom Christkind falsch gelieferte Geschenk noch keine Gedanken machen. Nächstes Jahr wird es da vielleicht schon ganz anders aussehen. 😉

    Wir freuen uns schon sehr auf nächste Woche! 🙂

    Liebe Grüße
    Trixie

  2. engelundteufel 21. Dezember 2011 um 12:46

    Hallo Sylvia,
    na so schlimm ist es auch nicht, wenn kein Weihnachtszeug rumsteht, obwohl Katz die prima vom Schrank kicken kann 😀
    „Defektes Navi“ *brüll* Der Rudi musste in die Werkstatt, da haben sie ihm die Nase abgebaut und schon findet er den Weg nicht mehr 😆
    9 Schnurrer? 😯
    LG Engel und Teufel

  3. Frau Fröhlich 22. Dezember 2011 um 11:35

    *ggg* also ich finde es schon recht weihnachtlich bei dir und der Krümel wird schon nichts merken in Sachen Spielzeug 🙂

    Neuer Tiger ?

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: