Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

Tiere leben im Jetzt!

Tiere leben im Jetzt! … Ist es Zeit zu spielen, wollen sie spielen. Haben sie Hunger, suchen sie nach etwas Essbarem… Das Leben spielt sich weder in der Vergangenheit, noch in der Zukunft ab, sondern nur im Jetzt. Aus diesem Grunde können Tiere gute Lebenslehrer sein. Sie zeigen uns, was im Moment wichtig ist und können unseren Alltag durch ihr spontanes Verhalten bereichern… wenn wir es zulassen! Sie sind die Meister des Augenblicks! Kein Tag ist wie der andere. Überall gibt es etwas Neues zu entdecken. Der Mensch sucht sein Heil in der Zukunft, weil er sich gerne der Illusion hingibt, dass morgen oder vielleicht in einem Jahr alles besser sein wird… Unser Verstand hält uns häufig durch ganz wichtige Gedanken und Sorgen davon ab, den Moment zu genießen. Wir wissen ja schließlich, wie der Weg hinter unserem Haus aussieht!

Der Weg und seine Umgebung sind nicht mehr wichtig, wir sind ihn ja schon hundertmal gegangen… Der Hund geht diesen Weg immer wieder zum ersten Mal! Da ist plötzlich ein Schmetterling oder eine Katze, die vielen Gerüche und Eindrücke… und dann pfeift der Wind so schön um die Ecken… Das Gestern gibt es nicht mehr, und das Morgen ist noch nicht da – warum also drüber nachdenken?

Vielen Dank an Sylvia Raßloff (Bild & Text)
Tierkommunikation, Tierpsychologie & Energetik

Tiere-verstehen.com

Advertisements

Eine Antwort zu “Tiere leben im Jetzt!

  1. engelundteufel 14. Februar 2012 um 21:38

    Schön geschrieben 😀 Und wie wahr!
    LG Anja

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: