Meine Rasselbande

Leben in einer tierischen WG ツ

Haico

Einfach auf die Schnelle zwei Bilder (mal wieder Handygeknipse) von Haico von heute Morgen. Da ich mich nicht entscheiden konnte, welches ich einstelle, habe ich jetzt einfach beide bearbeitet (-; Nach einem einstündigen Morgenspaziergang und (s)einem Frühstück schien er mehr als zufrieden … wenn er meinen Papa auch sehr vermisst.

Euch allen wünsche ich einen schönen Restsamstag! Ich muss heute noch zweimal raus, mit dem Stinker laufen und das ganze wird sich bis Montag wohl auch nicht ändern. Papa kommt zwar morgen aus der Klinik nach Hause, darf aber nicht direkt wieder mit Haico laufen … und somit bringe ich es dann auf eine 8-Tage-Woche. Ist das überhaupt erlaubt? Spaß beiseite, acht Tage hintereinander um fünf oder sechs Uhr aufzustehen ist schon echt hart, zumal die Nächte im Moment sehr unruhig sind, da die Tiger (genau wie ich) total aus dem Rhytmus sind … Na ja, das schaffen wir auch noch und dann, dann habe ich endlich ein paar Tage richtigen (!!!) Urlaub (-:

Advertisements

2 Antworten zu “Haico

  1. ute42 17. März 2012 um 17:49

    Haico ist wirklich ein hübsches Tier. Was wird er glücklich sein, wenn sein Herrchen wieder da ist.

  2. Sylvia 18. März 2012 um 14:05

    Ute, Herrchen ist wieder zuhause und Haico hing fünf Minuten unter der Decke vor lauter Glück! Ich dufte aber trotzdem noch mit ihm laufen 😉

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: