Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

„Vorrat“ für die nächsten 4 Wochen

Heute war es mal wieder so weit, die Medikamentenboxen waren leer und so stand ich heute morgen eine knappe Stunde in der Küche, um sie für die nächsten vier Wochen aufzufüllen … auch das gehört dazu! Die Boxen, die ihr hier seht, sind für Muckl, Stronzo und Armani. Pascha hat seine eigene Box, die wöchentlich aufgefüllt wird.

Ab Mittag habe ich dann dieses traumhafte Wetter genutzt und war für knappe vier Stunden im Garten. Der Anfang ist gemacht und ich habe viele Bilder gemacht, aber die gibt es morgen (-; Ich wünsche allen ein sonniges und schönes Wochenende!

Advertisements

3 Antworten zu “„Vorrat“ für die nächsten 4 Wochen

  1. ute42 24. März 2012 um 16:17

    Das sieht ja aus wie in einer Großhandlung 🙂
    Auf die Gartenbilder bin ich gespannt.

  2. Frau Fröhlich 24. März 2012 um 22:50

    Eine Mammutaufgabe … da muss man auch erst einmal den Überblick behalten 🙂

  3. Andrea 1. Dezember 2012 um 16:18

    ach du schande – bin ich froh, dass es hier nur 3 tablettchen pro tag sind

    wie gut, dass du diesen überblick behältst ❤

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: