Meine Rasselbande

Leben in einer tierischen WG ツ

Gartenarbeit und -bilder

Wie gestern bereits angedroht, kommen jetzt hier die Bilder, die ich gestern während meines fast vierstündigen Aufenthaltes im Garten in der Wildnis gemacht habe. Bei 500 m² zunächst einmal ein Tropfen auf dem heissen Stein, aber ich bin doch recht zufrieden mit dem Ergebnis. Ich habe mich erst einmal zwei Wegen gewidmet… dem zur Haustüre und dem zur Terasse. Hier lag noch das ganze Laub und der „Hauptweg“ war auch von den links und rechts geplanzten Büschen zugewachsen. Danach habe ich mich ein Stück am Grundstück Richtung Garage entlanggehangelt. Hier war alles vom Efeu zugewachsen und beim Zurückschneiden entdeckte ich eine schöne kleine Mauer. Ganz zum Schluß habe ich noch die Terasse ein wenig aufgeräumt und gekehrt, aber hier muss erst noch ein Hochdruckreiniger zum Einsatz kommen, bevor ich sie präsentiere (-;

Mein Fazit: Ein Mann Eine Frau und knappe vier Stunden Arbeit = drei große Speiskübel und ein 272-Liter-Behälter voller Gartenabfall, ein wenig Muskelkater und große Zufriedenheit! (-:

Heute geht es dann im Haus weiter … die Gehege von den beiden Hamstern werden sauber gemacht, das Aquarium hat einen Wasserwechsel nötig, die Trinkbrunnen der Tiger müssen gesäubert werden und die Tiger selber werden gebürstet. Warum so ein Stress auf Sonntag (an dem einem auch noch eine Stunde geklaut wurde)? Morgen ist mein letzter Urlaubstag und an dem möchte in nur noch waschen und einkaufen müssen, ansonsten werde ich versuchen, meinen Urlaub mit einem Faulenzertag zu beenden (-;

Euch allen wünsche ich einen schönen und sonnigen Sonntag … ganz nach eurem Geschmack!

Advertisements

7 Antworten zu “Gartenarbeit und -bilder

  1. sabineww 25. März 2012 um 10:04

    Oh wow das sieht nach einer Menge Arbeit aus! Aber du machst dir das soooo schön! Toll !!!

  2. Sylvia 25. März 2012 um 12:09

    Danke Sabine!
    Ja, es ist verdammt viel Arbeit, vor allem hinter dem Haus, davon hast du noch gar keine Bilder gesehen. Aber ich habe Zeit, wer drängt mich? Meine Freundin meint sowieso, in einem Jahr schafft man das gar nicht und das glaube ich auch … aber egal! Ich bin froh, den Anfang bekommen zu haben! … denn im Moment geht Pascha und seine Zeit mit ihm bei allem vor. Aber gestern hatte er mich stets im Blick 😉

  3. ute42 25. März 2012 um 14:36

    Da hast du schon eine Menge geleistet, liebe Sylvia. Sieht richtig gut aus. Phantastisch, was bei dir alles blüht. Allerding habe ich auch keine Ahnung was es ist. Egal, es sieht wunderhübsch aus. Ich liebe solch verwunschene Gärten. Mit diesem Haus und Garten hast du einen Glückstreffer gelandet.

  4. Sylvia 25. März 2012 um 14:45

    Ja, Ute, das war der Glückstreffer schlechthin – quasi Liebe auf den ersten Blick und ich habe nichts bereut! Es bleibt auch ein verwunschener Garten, er wird lediglich gestutzt und kaputte Pflanzen werden entfernt. Viel Arbeit, aber es lohnt sich!

  5. ohrenmonster 25. März 2012 um 19:22

    Hallo Sylvia,

    wow, warst Du fleißig! Nach 4 Stunden Gartenarbeit habe ich auch immer Muskelkater. Aber man sieht, was man geschafft hat, das ist für mich Entschädigung genug.

    Wenn ich richtig geguckt habe, ist der Strauch, der weiß blüht eine Sternmagnolie. Die Bilder konnte ich leider nicht vergrößern, daher kann ich leider die anderen beiden Sträucher nicht erkennen. Könnte das rote vielleicht eine Kamelie sein?

    Liebe Grüße
    Trixie

  6. Sylvia 26. März 2012 um 08:14

    Hey Trixie, ich schicke dir die beiden Bilder in Originalgröße im Laufe des Tages noch per eMail … jetzt randaliert hier erstmal die Rasselbande 😉

  7. Frau Fröhlich 29. März 2012 um 09:42

    Fleißig, fleißig … der rote Busch an der Terrasse könnte ein Rhododendron sein oder ?´Also so von weitem würde ich sagen …

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: