Meine Rasselbande

Leben in einer tierischen WG ツ

Tiere sind fühlende Wesen! …

Tiere sind fühlende Wesen mit einem emotionalen sozialen Leben.

Seine Frau ist schwer verletzt. Sie wurde von einem Auto angefahren, als sie tief fliegend auf die andere Straßenseite wollte. Er brachte ihr Essen und kümmerten sich um sie mit Liebe und Mitgefühl. Er brachte sie noch einmal Essen, und war schockiert sie tot vorzufinden. Er versuchte, sie zu bewegen …. eine selten gesehene Anstrengungen bei Schwalben. Bewusst, dass seine Partnerin tot ist, schreit er mit berührender Liebe. Er stand neben ihr, traurig über ihren Tod. Schließlich stand er neben ihrem Körper in Trauer und Verzweiflung.
Die Leute weinten nachdem sie diese Bilder sahen, welche in einer führenden Zeitung in Frankreich veröffentlicht wurden. Alle Kopien dieser Ausgabe waren ausverkauft.
Advertisements

3 Antworten zu “Tiere sind fühlende Wesen! …

  1. Frau Fröhlich 22. April 2012 um 12:27

    Und ich heule auch. Trotzdem danke fürs Zeigen Sylvia …

  2. engelundteufel 23. April 2012 um 12:09

    Da kann man ja nur weinen 😦 Aus diesem Grund bin ich auch immer traurig ein überfahrenes Tier auf der Straße zu sehen, denn jedes von ihnen hat Familie, die es vermisst.
    Ich habe das schon mal bei Igeln beobachtet. Bei meiner Mama waren ein großer und ein kleiner und der große wurde überfahren. Der Kleine ist hin und hat geschaut und Wache gehalten, bis er dann bemerkt, dass der große Igel nicht mehr aufstehen wird *schnief*

  3. fitundgluecklich 24. April 2012 um 11:21

    wow, danke fürs teilen!!!! ich hab letztens so ein totes vogi auf der straße liegen sehen und wollts schon mitnehmen und beerdigen, sah so friedlich aus…

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: