Meine Rasselbande

Leben in einer tierischen WG ツ

Tagesarchive: 3. Mai 2012

Mein kleiner Schneckenfreund …

… du lebst verdammt gefährlich!

Gestern abend – hundemüde und nicht mehr ganz aufnahmefähig – wollte ich die Jalousien herunterlassen und erst im allerletzten Moment entdeckte ich einen kleinen Schneckenfreund an der Jalousie. Er fühlt sich dort scheinbar wohl und so habe ich die Jalousie im Wohnzimmer gestern nicht komplett geschlossen. Heute morgen ist keine Spur mehr von ihm, aber ich denke bzw. hoffe, er hat gut geschlafen (-;

Advertisements