Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

Pascha nimmt weiter zu! :-)

Zu schön, um es zu „verschweigen“ …

Am Samstag fiel mir auf, dass sich Pascha auf dem Rücken lange nicht mehr so knochig anfühlt, wie noch vor Kurzem. Gestern stellte ich ihn dann kurzerhand auf die (Baby-)Waage. Er wog 5,26 kg … und ich stellte fest, dass mir der Vergleich fehlte. Beim letzten Kontrolltermin am 27. April hatte ich mir scheinbar nur gemerkt, dass er 500 Gramm zugenommen hatte. Selbst das tiefe Kramen in den letzten Gehirnwindungen brachte kein Gewicht hervor. Also habe ich heute morgen in der Tierarztpraxis angerufen und nach dem Gewicht gefragt. Er wog an diesem Tag 5,04 kg, heisst er hat in den vergangenen drei Wochen wieder gute 200 Gramm zugenommen! (-:

Außerdem kommt noch hinzu, dass er in dieser Zeit nur einmal ein Klistier benötigte. Seine Verdauung scheint sich demnach ebenfalls wieder ein wenig zu normalisieren, auch wenn er von mir Hilfe bekommt.  Er ist überaus aufmerksam und hat seit einiger Zeit eine ständige Begleitung … Flöhchen! Das Bild ist heute morgen vor der Arbeit entstanden!

Advertisements

10 Antworten zu “Pascha nimmt weiter zu! :-)

  1. kathu.de (@kathude) 21. Mai 2012 um 12:07

    Prima!! Wir drücken die Daumen, dass es so weiter geht 🙂

  2. marlene 21. Mai 2012 um 16:46

    Das sind doch gute Nachrichten 🙂
    Wir drücken die Daumen, dass es weiterhin so positiv aufwärts geht.

    LG
    & Knuddler für Pascha
    Marlene

    PS:
    niedliches kleines Bettchen :mrgreen:

  3. Sylvia 21. Mai 2012 um 16:51

    @kathu: Danke! 🙂
    @Marlene: Das ist ein Hundebett, habe ich durch Zufall bei beim OBI runtergesetzt für ´n Appel und ´n Ei entdeckt. Hat eigentlich Muckl für sich reserviert, aber seit es Pascha besser geht, belagert er es häufig 😉

  4. ute42 21. Mai 2012 um 17:36

    Das sind doch mal wirklich gute Nachrichten. Vielleicht tut ihm Flöhchens Gesellschaft auch gut.

  5. Sylvia 21. Mai 2012 um 17:49

    Ute, sie hingen nach dem Tod von unserem Elliot auch ständig zusammen, es schien fast so, als hätte er die Aufgaben von Elliot übernommen. Aber nachdem er jetzt auf einmal so krank war, wollte er die Nähe nicht mehr. Flöhchen war enttäuscht und zog sich zurück, ich konnte nichts machen, auch wenn ich beide verstand. Jetzt ist wieder alles im grünen Bereich und beide – nein, wir alle sind glücklich!

  6. Andrea Bullens 21. Mai 2012 um 19:08

    pascha & chanel?? seit wann zieht sich chanel fremde felle an 🙂

  7. Sylvia 21. Mai 2012 um 19:26

    Ach du sch… 😳 Danke Andrea, wird morgen sofort geändert! …

  8. Andrea Bullens 21. Mai 2012 um 20:09

    aber es ist wunderbar, dass pascha wieder ein bisserl „speck“ auf die rippen bekommt und freundschaften wieder pflegt 🙂

  9. engelundteufel 21. Mai 2012 um 22:42

    *froi* Da sind wir aber mächtig stolz auf Pascha 😀

  10. Frau Fröhlich 27. Mai 2012 um 17:47

    Flöhchen soll gut auf ihn aufpassen. Toll, dass er gewichtsmäßig wieder zulegt.
    Ich habe mich vor kurzem auch wie Bolle gefreut, dass Nino jetzt endlich wieder soviel wiegt wie vor der Giardien-Geschichte letzten Sommer. Noch 60 g und er hat 4 kg. Das ist für ihn quasi Übergewicht, obwohl er noch viel mehr wiegen dürfte.

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: