Meine Rasselbande

Leben in einer tierischen WG ツ

(M)ein Wachkater ツ

Wer um alles in der Welt hat Sonntags etwas am Briefkasten der Rasselbande verloren? Balou auf jeden Fall konnte und wollte das nicht einsehen! … und bewachte seit dem (lautstarken) Einwurf einer Pizza-Reklame die Haustüre …

Allerdings werden auch Wachkater irgendwann einmal müde und alleine aus diesem Grund ist es gut, dass direkt an der Haustüre eine kleine Katzencouch steht ツ

Als es dann abends aber Zeit für Couch und Glotze war, entschied sich meine kleine Kn(a)utschnase aber doch gegen das weitere Bewachen der Haustüre ツ

Advertisements

3 Antworten zu “(M)ein Wachkater ツ

  1. Frau Fröhlich 18. Juni 2012 um 07:57

    Balou ist einfach herrlich Sylvia … alles in allem wunderbar 🙂

  2. ute42 18. Juni 2012 um 10:04

    Balou auf dem Sofa, hach was ist das wieder herrlich.

  3. Ben 18. Juni 2012 um 13:39

    Ein herrliches Bild, da fehlt wirklich nur noch die Dose Bier (oder Katzenmilch) und die Chips (oder Leckerlies) *g*

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: