Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

Jede Menge Photos vom neuen „Schloss“ ツ

Als ich Freitag nach Hause kam, konnte ich das Paket mit dem Katzenschloss bei den Nachbarn abholen. Es stand nicht ganz im Eingangsbereich als Muckl es schon entdeckt und für „ihres“ erklärt hatte …

Aber zunächst musste ich sie noch ein wenig mit dem Aufbau vertrösten, denn die komplette Rasselbande musste zunächst einmal versorgt werden. Als Raubtierfütterung war und Muckl ihren heiß geliebten Thunfisch vor sich hatte überraschte sie mich total – mitten während dem Fressen rannte sie erneut zu dem Karton, gab dort Köpfchen und fraß danach in Seelenruhe weiter ツ Spätnachmittag war es dann endlich soweit und der Karton wurde ausgepackt und ich baute – natürlich unter fachmännischer vierbeiniger Hilfe – den neuen kleinen Kratzbaum auf. Anstatt vieler Worte lieber viele Bilder …

Erst gestern – nachdem das Schloss seinen endgültigen Platz bekommen hatte – bemerkte ich, dass mir am Freitag beim Aufbauen ein kleiner Fehler unterlaufen war. Lag wohl an der Hitze … aber ich wette, ihr hättet es auch gar nicht bemerkt, oder? ツ Fehler ist korrigiert und das Schloss  ist – wie man sieht – mehr als gut angekommen. Und das Wichtigste: Muckl hat seitdem nicht einmal mehr in der Klokiste gelegen ツ

Advertisements

10 Antworten zu “Jede Menge Photos vom neuen „Schloss“ ツ

  1. Kerry 30. Juli 2012 um 07:59

    Oh, schön dass das neue Schloss so gut aufgenommen wurden – jetzt kann sich Muckl wie eine Prinzessin fühlen. Jaja, wenn das nicht lila wäre …

  2. Kleeblatt 30. Juli 2012 um 09:36

    Das Schloss sieht wunderschön aus und es freut mich zu sehen, dass deine Miezen es gleich angenommen und in Beschlag genommen haben.
    Tolle Bilder sind das.
    Dann wünsche ich allen Schlossbewohnern viel Spaß in ihrem neuen Spielzeug

    LG Monika

  3. waldtrolle 30. Juli 2012 um 11:17

    Uiuiui, das ist ja mal ein tolles Katzendomizil! Edel, edel.
    Schön, wenns den Katzen auch gleich gefällt.
    Wir wünschen den Pelznasen viel Spaß in ihrem neuem feudalem Heim!

  4. Andrea Bullens 30. Juli 2012 um 13:29

    superschöne pfotos 🙂

  5. Ulli 30. Juli 2012 um 16:29

    oh wie cool!!! so eins hätt ich auch gern!! 😉

  6. sabine oma 30. Juli 2012 um 23:23

    du bist echt ein soo tolles frauchen, baust schlösser für die rasselbande, ich bin stolz, dich zu „kennen'“

  7. Marlene 31. Juli 2012 um 00:24

    :mrgreen:

    Nun seid ihr auch noch Schlossbesitzer :mrgreen:
    Muckl als Turmprinzessin 😉

    Sieht klasse aus und auch hier bei mir ‚wenn das lila nicht wäre‘ 😉

    LG
    Marlene

  8. Christina 1. August 2012 um 22:09

    Was für eine großartige Lösung für ein kleines ‚Problem‘!
    Ist ja – zugegeben – ein wenig kitschig, aber trotzdem sehr schön, das neue Schloß!
    Noch viel schöner, dass es den Katzen und vor allem Muckl so gut gefällt.

    Liebe Grüße von Christina

  9. Frau Fröhlich 2. August 2012 um 10:24

    Ein voller Erfolg, die Bilder sprechen für sich und die Investition hat sich gelohnt 🙂

  10. Sylvia 2. August 2012 um 12:48

    Jetzt nach ein paar Tagen kann ich sagen – das Schloss verliert seine Reize nicht! Es kommt eigentlich gar nicht vor, dass es „unbewohnt“ ist … mindestens ein Tiger hält sich immer dort auf. Fazit: Trotz der Farbe ein voller Erfolg! ツ

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: