Meine Rasselbande

Leben in einer tierischen WG ツ

Monatsarchive: November 2012

Heute ist mal wieder Tierarzt angesagt …

Die Boxen stehen seit gestern Abend schon bereit, schön mit dicken Kissen ausgelegt, denn auch bei uns ist es kalt geworden. Sobald ich gegen Mittag zu Hause aufschlage, müssen zwei Mitglieder der Rasselbande eine kurze Fahrt zur Tierärztin über sich ergehen lassen …

Strubbel_Miniatur_RahmenBei Strubbel wird nach inzwischen fast vierzehntägiger Gabe des Antibiotikum´s Marbocyl wieder das Öhrchen kontrolliert. Bereits bei der letzten Kontrolle vergangenen Samstag war die Tierärztin sehr zufrieden. Der Gehörgang schwoll ab und der Eiter wurde flüssiger. Aufgrund dessen wurde das Schmerzmittel Metacam abgesetzt und nur noch Marbocyl verabreicht. Auch sollte das Ohr nicht mehr jeden Tag gespült und gereinigt werden. Jetzt hoffe ich, dass das Ohr heute noch besser aussieht und Strubbel endlich mal wieder Ruhe vor Medikamenten, Ohrspülungen und Tierärzten hat ツ

Muckl_Miniatur_2_RahmenDer zweite Mitfahrer ist Muckl. Bei ihr wurde vor vierzehn Tagen festgestellt, dass ihr Schilddrüsenwert (T4) nun zu niedrig ist, er lag bei 1,2. Daraufhin wurde die Gabe von Felimazole 2,5 mg von zwei Tabletten auf eine Tablette täglich reduziert. Heute wird dann wieder Blut abgenommen um den T4 bestimmen zu können. Ich bin gespannt auf das Ergebnis und hoffe, der Wert hat sich wieder „eingependelt“. Da Muckl aber megamäßig gut drauf ist, gehe ich davon aus! Muckl muss für diese Blutentnahme heute nüchtern sein, aus diesem Grund hungern seit dieser Nacht alle acht Tiger und waren heute morgen dementsprechend schlecht gelaunt …

Wenn wir ein wenig Glück haben, und es in der Tierarztpraxis nicht zu voll ist, sind wir schnell wieder zuhause und dann gibt es erstmal lecker Futter für alle. Dann wird die restliche Rasselbande versorgt und dann läuten wir gemeinsam das Wochenende ein ツ

Advertisements

Käfigkatze – artgerechte Käfighaltung für Katzen

Viele Menschen sind erstmal schockiert, wenn sie von der Käfigkatze hören.
Aber den meisten leuchtet relativ schnell ein, welche Vorteile diese Haltung bietet.
Kein Dreck, kein Lärm, keine Zerstörung von Möbeln.
Der Vorteil ist ein unkompliziertes Schmusetier.
Und man kann ja sehen, dass es meiner Katze gut geht, sie hat ja alles, was sie braucht.
Sie hat sich jedenfalls noch nicht beschwert ツ

Like us on Facebook: facebook.com/SarahMaxiundCo
Lizenzfreie Musik: Morsa: Belly Button

Funny Cat Formel-1-Racing ツ

Nach dem etwas „melancholischen“ Artikel von heute Morgen jetzt was zum Lachen!
Viel Spaß wünsche ich euch! ツ
Lautsprecher an?

Bitte eines Kätzchens

Bitte eines Kätzchens

Lieber Mensch,

der Du jetzt mein Besitzer bist,
nehme mich bitte nur dann bei Dir auf,
wenn Du mich wirklich liebst
und lange mit mir zusammenleben willst.

Gib mir ein Plätzchen,
wo ich ungestört ruhen kann,
gib mir zu fressen
und zu trinken
und sei gut zu mir und gib mir Zeit,
mich an Dich zu gewöhnen
und Dich zu verstehen.

Laß nicht zu,
dass mich jemand quält oder tötet.
Sprich mit mir,
denn ich liebe Deine ruhige Stimme.
Zeige mir,
dass Du mich magst
und in mir ein Lebewesen erkennst,
welches vom selben Schöpfer
geschaffen wurde wie Du.

Schimpfe oder schlage mich nicht,
wenn ich einmal unsauber oder krank bin,
sondern zeige mir,
was ich tun muß,
um in Frieden mit Dir leben zu können.

Und am Ende meiner Tage,
wenn ich nicht mehr so
lustig herumhüpfen kann wie Du möchtest,
und wenn ich Dir
keine Vorteile mehr bringen kann,
dann gib mich bitte nicht
in andere fremde Hände
und verweise mich nicht
aus Deinem Hause,
dann laß mich nicht frieren oder hungern,
sondern gib mir das Gnadenbrot.

Und sollte ich so krank geworden sein,
dass ich Dir zur Last fallen sollte
und Du mich nicht mehr liebst,
dann sei bitte gütig
und bereite mir einen
schnellen und barmherzigen Tod
und Dein Gott wird es Dir lohnen
hier und im Jenseits.

Gregor Resch 2000

Winnie Pooh im Wohnzimmer ツ

Ja, ja, ich gebe es zu … es dauert nicht mehr lange und ich zähle vierundvierzig Lenze, aber das hindert mich nicht daran mein Wohnzimmer mit einem Winnie-Pooh-Kinderzelt vollzustellen ツ Durch Zufall bei amazon entdeckt und schon kam mir der Gedanke, dass das doch etwas für die Tiger der Rasselbande sein könnte, sind die angebotenen Katzenzelte doch sowieso meistens zu klein. Vergangenen Freitag kam das Päckchen in der Packstation an und abends wurde es dann aufgebaut … oder besser gesagt, ich habe versucht, das Zelt aufzubauen und Armani und Chanel hatten einen Riesenspaß daran mich an diesem Vorhaben zu hindern. Das Rascheln des Zeltes war aber auch zu verlockend ツ Irgendwann war es dann aber geschafft und ich muss zugeben, dass ich das Maß von 1,20 x 1,20 m unterschätzt habe, aber egal! Die Tiger haben einen Riesenspass damit, wie die Bilder beweisen werden …

Und ich denke, wenn mein Krümel mal wieder zu Besuch kommt, wird auch er seinen Spaß damit haben. Allerdings wird er sich das Zelt mindestens mit Balou und Armani teilen müssen ツ