Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

Bitte eines Kätzchens

Bitte eines Kätzchens

Lieber Mensch,

der Du jetzt mein Besitzer bist,
nehme mich bitte nur dann bei Dir auf,
wenn Du mich wirklich liebst
und lange mit mir zusammenleben willst.

Gib mir ein Plätzchen,
wo ich ungestört ruhen kann,
gib mir zu fressen
und zu trinken
und sei gut zu mir und gib mir Zeit,
mich an Dich zu gewöhnen
und Dich zu verstehen.

Laß nicht zu,
dass mich jemand quält oder tötet.
Sprich mit mir,
denn ich liebe Deine ruhige Stimme.
Zeige mir,
dass Du mich magst
und in mir ein Lebewesen erkennst,
welches vom selben Schöpfer
geschaffen wurde wie Du.

Schimpfe oder schlage mich nicht,
wenn ich einmal unsauber oder krank bin,
sondern zeige mir,
was ich tun muß,
um in Frieden mit Dir leben zu können.

Und am Ende meiner Tage,
wenn ich nicht mehr so
lustig herumhüpfen kann wie Du möchtest,
und wenn ich Dir
keine Vorteile mehr bringen kann,
dann gib mich bitte nicht
in andere fremde Hände
und verweise mich nicht
aus Deinem Hause,
dann laß mich nicht frieren oder hungern,
sondern gib mir das Gnadenbrot.

Und sollte ich so krank geworden sein,
dass ich Dir zur Last fallen sollte
und Du mich nicht mehr liebst,
dann sei bitte gütig
und bereite mir einen
schnellen und barmherzigen Tod
und Dein Gott wird es Dir lohnen
hier und im Jenseits.

Gregor Resch 2000

Advertisements

Eine Antwort zu “Bitte eines Kätzchens

  1. Kerry 28. November 2012 um 07:57

    *schnief* – ich weiß gar nicht, wie es Leute geben kann, die eine Katze aufnehmen und dies NICHT auf Lebenszeit. Auch der Mensch wird nicht jünger und mal krank, aber bei dir weiß ich, dass deine ganze Rasselbande auf Lebenszeit bei dir eingezogen ist und das sie es wahnsinnig gut haben. Wenn ich Katze wäre, dann jederzeit gerne in deinem Haushalt bei deiner Rasselbande.

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: