Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

Charly & Paulchen ツ

Nach den „Erinnerungs“-Bildern von Flöhchen in Babytagen und unserer kleinen Dackeldame Biene jetzt noch zu einer ganz anderen Art tierischer Begleiter über sehr viele Jahre. Bereits zum vierten Geburtstag durfte ich einen orangefarbenen Kanarienvogel „Hansi“ meinen Freund nennen. Er war damals ebenfalls vier Jahre alt und er starb an meinem achtzehnten Geburtstag in einem stolzen Alter von achtzehn Jahren. Ein trauriger aber auch bewegender Moment, denn welcher Kanarienvogel wird schon so alt? Während Hansi bei uns lebte gesellten sich weitere Kanarienvögel zu ihm und damals übliche Käfige wurden zunächst durch eine kleine Voliere auf dem Dachgarten ersetzt. Später folgte eine 2 m² große Innenvoliere. 

Aber nicht nur „normale“ Kanarienvögel haben mich immer fasziniert, irgendwann entdeckte ich zwei total knuddelige Rassen dieser Vögel: den Norwich und den Crest. Diese große Art des Kanarienvogels hat mehr von einem kleinen Hund als von einem Vogel, wie folgende Bilder vielleicht ein wenig beweisen können ツ

Kanarien_Collage

Sie liebten es im Waschbecken baden zu dürfen um danach trocken geföhnt zu werden. Sie sassen mit auf dem Tisch und bettelten mit viel Charme um kleine Leckereien. Ich könnte ewig über diese kleinen drolligen Gesellen erzählen ツ Alle unsere Kanarienvögel waren zahm, da brauchten wir gar nichts für zu tun, das brachten sie sich untereinander bei, aber diese kleinen dicken Kumpels hier haben wirklich alles getoppt!

Hinter meinem Haus musste ich leider schon während der Renovierungsphase in 2011 eine nur noch halbwegs vorhandene Voliere abreißen, denn sie war mehr als „morsch“ und nicht mehr zu retten. Aber wenn ich solche Bilder sehe und die ganzen schönen Erinnerungen wieder hoch kommen, dann fange ich schon wieder an zu überlegen und zu planen … die Fundamente sind auf jeden Fall noch vorhanden weil ich sie (aus welchem Grund auch immer? ツ) noch nicht entfernt habe. Wer weiß, vielleicht gibt es bei der Rasselbande auch irgendwann wieder eine große Außenvoliere mit Kanarienvögeln ツ …

Advertisements

5 Antworten zu “Charly & Paulchen ツ

  1. Frau Fröhlich 7. Februar 2013 um 16:19

    Baden ok … aber auch noch gefönt werden wollen ? :mrgreen:

  2. JuliaJulia 19. September 2013 um 21:14

    Das mit dem fönen fand ich auch sehr witzig 😀 Meine Kanarienvögel sind auch ziemlich schlau 🙂 Die Kleinen werden manchmal sogar sauer auf mich wenn ich denen nichts zum knabbern gebe, dann beachten die mich einfach nicht mehr 😀 Da meine Kanarienvögel auch nur in der Wohnung leben, habe ich auch oft überlegt ob ich denen eine Volerie bauen soll. Oder soll ich diese Volerie kaufen https://www.fressnapf.de/shop/holzvoliere-dreamy Unser Garten ist zwar ziemlich klein aber eigentlich müsste es ausreichen oder?

    • Sylvia 21. September 2013 um 12:18

      Wie leben deine Kanarienvögel denn zur Zeit? Käfige sollten es nicht sein – demnach rate ich immer zur Voliere. Wenn du handwerklich begabt bist kannst du dir gut eine selber bauen, falls nicht finde ich das Modell aus deinem Link nicht schlecht 🙂

      • JuliaJulia 25. September 2013 um 07:15

        Die Kleinen leben im Käfig. Aber der Käfig ist sehr groß und die Tür ist fast immer offen. Handwerklich begabt bin ich nicht. Ich habe noch nie etwas selbst gebaut (schäm)

        • Sylvia 25. September 2013 um 08:41

          Kann ja nicht jeder alles können ツ Dann würde ich an deiner Stelle wirklich eine solche Voliere bestellen, auch wenn die Tür fast immer offen ist. Kannst ja mal berichten, wie du dich entschieden hast ツ

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: