Meine Rasselbande

Leben in einer tierischen WG ツ

Ganz dringend Pflegestelle für den kleinen Pedro gesucht!

Ein ganz wichtiger Aufruf der Finca Lucendum in Spanien. Wer kann eine Pflegestelle für diesen kleinen Rüden namens Pedro bieten? Es ist dringend, aber lest selbst …

Erst am vergangenen Donnerstag kam Pedro auf die Finca Lucendum. Er hat Schweres hinter sich. Sein Frauchen starb im vergangenen Jahr und die Hoffnung, der kleine Pedro wäre eine gute Ablenkung für den traurigen Witwer erfüllte sich leider nicht. Er wurde getreten und geschlagen, ausgesperrt und allein gelassen, bekam keine Impfung und keine Entwurmung mehr. Nachbarn beobachteten, was mit Pedro geschah und informierten eine Tierschützerin. Als diese eintraf versteckte sich Pedro sofort hinter ihr und bat um Hilfe.

Pedro_1_RahmenRasse : Mischling
Alter: 05/2006
Größe: ca. 25 cm
Kastriert: Ja
Aufenthaltsort: Finca Lucendum (Spanien)

Wer jetzt glaubt, er ist auf der Finca angekommen und jetzt ist alles gut, der irrt, denn am Samstagvormittag mussten Gisi und Ralf feststellen, dass der kleine Racker ausgebrochen war. Das Naturell des Hundes – Menschen trotz schlechter Behandlung zu lieben – war auch hier scheinbar der Anlass für seinen Ausbruch. Aus Erfahrung können Gisi und Ralf sagen, dass kein Zaun hoch genug ist, wenn ein Hund weg möchte. Stunden voller Angst lag vor allen und irgendwann kam der erlösende Anruf. Pedro wurde von einer Pflegemutter der Gruppe K9 in La Marina gefunden. Dank des Chips konnte K9 umgehend die Finca informieren und er konnte zurück auf die Finca geholt werden. Scheinbar war er wirklich auf dem Weg zu seinem ehemaligen Herrchen …

Pedro_Collage

Jetzt besteht begründete Angst, dass sich dieser Vorfall wiederholt und aus diesem Grund wird ganz dringend nach einer Pflegestelle für Pedro gesucht. Er ist ein sehr lieber und anhänglicher kleiner Kerl, stubenrein und sehr sozial. Sollte jemand eine Endstelle für Pedro haben, wäre das natürlich noch schöner!

Alle durch die Finca Lucendum zu vermittelnden Hunde sind gechipt, komplett geimpft, kastriert, mehrfach entwurmt und tierärztlich untersucht, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und sind im Besitz von einem EU-Pass!

Bei Interesse oder Fragen gerne an mich (Kontakt) oder auch direkt an Gisi und Ralf, die “guten Seelen” der Finca (lucendum@web.de).

Advertisements

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: