Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

Manchi von der Finca Lucendum wünscht sich (s)eine eigene Familie

Und wieder sucht eine netter Vierbeiner von der Finca Lucendum seine eigene Familie. Wer verliebt sich in diesen liebenswerten reinrassigen Dackel und möchte sein Leben mit ihm teilen?

Alle durch die Finca Lucendum zu vermittelnden Hunde sind gechipt, komplett geimpft, kastriert, mehrfach entwurmt und tierärztlich untersucht, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und sind im Besitz von einem EU-Pass!

Manchi

Rasse: Dackel
Alter: ca. 05/93
Größe: ca. 25 cm
Kastriert: ja
Aufenthaltsort: momentan noch auf der Finca Lucendum (Spanien)

12. November 2012
Und wieder einmal toben in mir unbeschreibliche Gefühle. Er wurde als reinrassiger Dackel Welpe in einer Zoohandlung gekauft. Angeblich wollte man ihn nun nach 9 Jahren nicht mehr haben. Man hätte ja schon 3 Hunde. Gottseidank ist er nun hier bei uns …

Manchi_7

11. Mai 2013
Manchi hat uns gebeten, jetzt doch ein eigenes Zuhause für ihn zu suchen. Er fühlt sich hier in dem Rudel überhaupt nicht mehr wohl und zieht sich immer häufiger in seine Ruhezone, unter der Bettdecke, zurück. Dank der lieben Hilfe einiger Tierschützer kann er auf eine Pflegestelle nach Deutschland. Wenn alles klappt haben wir Anfang Juli eine Möglichkeit für ihn, nach Köln zu fahren. Manchi ist ca. 10 Jahre alt und ca. 25 cm hoch. Er ist ein reinrassiger Dackel.

Manchi_8

Bei Interesse oder Fragen gerne an mich (Kontakt) oder auch direkt an Gisi und Ralf, die “guten Seelen” der Finca (lucendum@web.de).

Advertisements

Eine Antwort zu “Manchi von der Finca Lucendum wünscht sich (s)eine eigene Familie

  1. GZi 12. Mai 2013 um 15:31

    Ach dieser süße ♥Hund! ich kann es verstehen, dass ihm das in seinem Alter ein bisschen zu viel Trubel auf der Finca ist… Anton ist ca 14 und braucht auch schon viel mehr Ruhe, obgleich er ein (immer noch) sehr quirliger Mischlingsrüde ist 🙂 Drücke Manschi feste die Daumen, dass er ein kuscheliges, liebevolles Altersplätzchen findet, wo er all die Liebe und Aufmerksamkeit findet, die ihm zusteht.

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: