Meine Rasselbande

Leben in einer tierischen WG ツ

Vom „schönen Garten“ noch lange entfernt …

… ich würde es eher als Schadensbegrenzung bezeichnen! Bereits letzte Woche Mittwoch wurde ein 7 cbm Muldencontainer für Gartenabfälle angesetzt und es regnete und regnete. Gestern und heute kam endlich die Sonne zum Vorschein und das schöne Wetter habe ich für ein paar Stunden Gartenarbeit genutzt, denn diese Nacht soll bereits der Regen zurück kommen. Dank dem langen Regen in der letzten Zeit ist das Gartenstück hinter dem Haus förmlich „explodiert“.  Ich weiß hier auch immer noch nicht richtig, was ich daraus machen kann aber jetzt hieß es erstmal, kniehohe Gräser jeder Art, Farne,  Unkraut (vor allem Brennesseln) und Brombeeren den Kampf anzusagen. Ich habe versucht ein paar Vorher-/Nachher-Bilder zu fertigen, allerdings kommen die Unterschiede auf den Fotos nicht so wirklich zur Geltung. Der Inhalt des Containers macht das Ausmass vielleicht schon deutlicher ツ

Collage_1

Collage_2

Collage_3

Collage_4

Collage_5

Heute war dann wieder der Vorgarten dran samt Rasen mähen … die „Vorzeigeseite“ des Grundstückes ツ Jetzt lass ich mich mal überraschen, wann der angesagte Dauerregen wieder einmal der Sonne weicht und wann es im Garten weitergehen kann …

Advertisements

3 Antworten zu “Vom „schönen Garten“ noch lange entfernt …

  1. ute42 28. Mai 2013 um 17:07

    Man sieht den Unterschied sehr gut. Es muss ja kein Park werden, es ist ein Garten!!!

  2. Claudia 2. Juni 2013 um 09:20

    Hallo Silvia,

    ich finde, daß der Unterschied durchaus deutlich erkennbar ist 🙂

    Leider wächst das „Kulturbegleitkraut“ (ein schönes Wort 🙂 ) irgendwie schneller, als die sehnsüchtig erwarteten Pflanzen.

    Aber bei der Gartenarbeit ist ja der Weg das Ziel….sage ich mir zumindest selbst, um mich beim Gärtnern zu motivieren 🙂

    LG
    Claudia

  3. Frau Fröhlich 5. Juni 2013 um 06:28

    Also man sieht auf jeden Fall, dass du ordentlich gewerkelt hast Sylvia 🙂 Und bei dem jetzt kommenden schönen Wetter kannst du ja nochmal werkeln, wenn deine Umgestaltungsplände feststehen 🙂

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: