Meine Rasselbande

Leben in einer tierischen WG ツ

Biene und der ungeplante Tierarztbesuch

Eigentlich war gestern Vormittag lediglich der Einkauf für die kommende Woche geplant … dann aber musste ich feststellen, dass Biene ständig auf´s Katzenklo raste um dort nur winzige Mengen Urin abzusetzen. Außerdem war sie übelst gelaunt und schrie. Also Transportbox fertig gemacht und ab in die Tierarzt-Praxis. Ich denke, allen, die solche Erfahrungen schon einmal gemacht haben ist klar, dass es für eine Blasenentzündung (bei Katzen) viele Gründe geben kann. Da Biene aber bis dato noch nie Probleme dieser Art hatte, einigten sich die Tierärztin und ich uns darauf, Biene mit Metacam und Marbocyl an zu behandeln und wenn die Sache damit erledigt sein sollte (was ich hoffe!) … gut! Wenn nicht wird sie wohl damit klar kommen müssen, dass ihre Blase geschallt wird und eine Urinprobe hätten wir dann auch gerne von ihr ツ

DSC06482_Rahmen

Biene fand das ganze gestern richtig doof, schließlich hatte sie keinen Tierarztbesuch eingeplant! Ich übrigens auch nicht! ツ

DSC06484_Rahmen

Nachdem sie sich wieder beruhigt hatte gab es ihr Lieblingsfutter … Hühnchen mit Käse, angereichert mit reichlich Wasser zum Durchspülen der Blase und es hat ihr geschmeckt. Es blieb nichts übrig! ツ Die „Lauferei“ hörte bereits gestern am frühen Nachmittag auf, heute Morgen jedoch war ich sehr nervös, bis ich endlich feststellen konnte, dass sie wieder ganz normal Urin absetzen kann.

DSC06486_Rahmen

… und Bienchen hat ihre Haltung zurück erlangt! ツ

Advertisements

3 Antworten zu “Biene und der ungeplante Tierarztbesuch

  1. ute42 1. Juni 2013 um 18:39

    Gut, dass du gleich reagiert hast. Schön, dass es Biene wieder gut geht.

  2. engelundteufel 3. Juni 2013 um 21:20

    Na Katz sei Dank 😀 Da können wir ja wieder aufatmen 🙂
    Schnurrer Engel und Teufel

  3. Frau Fröhlich 5. Juni 2013 um 06:25

    Von Tierarztbesuchen habe ich im Moment auch die Nase voll. Dieses Jahr war irgendwie ständig mit irgendwem was. Bei 5 Katzen ist man wohl doch öfter beim Doc, als man früher gewöhnt war. Und die Jüngsten sind die Alten ja auch nicht mehr 🙂

    Schön, dass Biene wieder fit ist.

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: