Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

Katz-und-Maus-Spiel? Ja! – aber anders als ihr denkt ツ

Nachdem ich gestern Nachmittag die (vorsichtig ausgedrückt) „angeknabberten“ Stellen der Chinchillas an der Küchenwand mit Spachtel und Rauputz ausgebessert hatte, war ich heute vor dem Freilauf der Mäuse so gemein und holte die Gitter eines Freigeheges aus der Garage. Tja… Pech gehabt ihr Stinker ツ

DSC07325_Rahmen

DSC07304_Rahmen

DSC07306_Rahmen

Dafür gab es Haselnusszweige aus dem eigenen Garten. Hier hatte zunächst allerdings nur Armani seinen Spaß mit – schließlich waren die Mäuse ja noch stinkig über die Gitteraktion ツ

DSC07300_Rahmen

DSC07299_Rahmen

DSC07301_Rahmen

DSC07296_Rahmen

DSC07297_Rahmen

DSC07298_Rahmen

Aber das war ja noch nicht alles zur „Wiedergutmachung“… ein leerer Karton mit Küchentüchern und versteckten Leckerchen gab es auch noch. Auch hier war erstmal wieder Armani am Start… denn die Mäuse wollten immer noch nicht glauben, dass ihre „Knabberwand“ auf einmal verstellt war ツ

DSC07302_Rahmen

DSC07305_Rahmen

DSC07303_Rahmen

DSC07307_Rahmen

DSC07308_Rahmen

DSC07309_Rahmen

DSC07312_Rahmen

DSC07313_Rahmen

DSC07314_Rahmen

DSC07315_Rahmen

DSC07316_Rahmen

DSC07317_Rahmen

DSC07318_Rahmen

DSC07319_Rahmen

DSC07320_Rahmen

DSC07321_Rahmen

DSC07322_Rahmen

DSC07326_Rahmen

Irgendwann war dann die Voliere sauber, Armani mit sich und der Welt zufrieden und die Mäuse müde gespielt.

DSC07327_Rahmen

DSC07311_Rahmen

DSC07329_Rahmen

DSC07310_Rahmen

Also alle wieder einsammeln und Schlaf nachholen. Wer hat eigentlich behauptet, dass Chinchillas nachtaktiv sind? ツ

5 Antworten zu “Katz-und-Maus-Spiel? Ja! – aber anders als ihr denkt ツ

  1. ute42 6. April 2014 um 16:40

    Ab sofort wird der Satz „Sie leben wie Katz und Maus zusammen“ nur noch positiv bewertet🙂

  2. Kerry 6. April 2014 um 17:11

    oh, wie niedlich❤ aber die armen Chins, dass du ihnen ihre Knabberwand vorenthälst tse tse tse😉

  3. Elke 6. April 2014 um 20:51

    Es ist deutlich zu erkennen, dass den Riesenmäusen das Gitter überhaupt nicht gefallen hat.
    Das ist echt gemein, wenn man nicht an seine Knabberwand heran darf!!!
    Man muss ja echt staunen, wie toll Armani mit den Riesenmäusen spielt und sie mit ihm.
    Beiden Seiten macht das Spielen miteinander richtigen Spaß.
    Und es ist eine große Freude, ihnen dabei zusehen zu dürfen!

    Liebe Grüße von
    Elke

  4. Michelle 7. April 2014 um 08:35

    Ja so sind sie, die Mäuse🙂 Alle haben einen tollen Charakter und zeigen ihre Emotionen so schön!
    Tolle Tiere❤ Und wunderbar frech😀

    Liebste Grüße,
    Michelle

  5. Kleeblatt 7. April 2014 um 10:49

    Da ist ja richtig was los bei dir.
    Schön, sie alle so friedlich zu sehen.

    LG
    Monika

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: