Meine Rasselbande

Leben in einer tierischen WG ツ

Kategorie-Archiv: Zwerghamster

In Erinnerung an Nubia

Als ich am Dienstag von der Arbeit nach Hause kam und sah, dass Nubia ihr Frischfutter nicht angerüht hatte bekam ich Panik. Das hatte es noch nie gegeben! Ich hob vorsichtig das Dach von ihrem Labyrinth hoch und hoffte auf ihr Gekeife … aber nichts! Ich hob vorsichtig ihr Nistmaterial an und meine Befürchtung bestätigte sich … Nubia war eingeschlafen. Fast auf den Tag genau lebte diese kleine nur 40 Gramm schwere Freundin nun eineinhalb Jahre bei uns. Als ich sie aufnahm, sagte man mir, man wüsste ihr Alter nicht, sie wäre wohl schon älter und auch nicht gerade zahm. Es warteten auch etliche sehr junge Zwerghamster auf ein Zuhause, aber nein! Ich hatte mich in Nubia verliebt und sie durfte mit … Ihre anfängliche Feindseligkeit verwandelte sich sehr schnell in Vertrauen. In der letzten Zeit war es sogar so, dass sie auf meiner Schulter saß, während ich ihr Gehege sauber machte.

Nubia_Collage

Nubia, du warst sehr alt und du bist ohne Krankheit oder Schmerzen friedlich eingeschlafen!
Trotzdem tut es so verdammt weh und du fehlst uns! Wir werden dich nie vergessen! 

Advertisements

Nubia frühstückt ツ

Bereits für den Artikel „Frühstück für alle“ hatte ich ein kleines Video von Nubia gedreht, aber wie das nun mal so ist hatte ich es vergessen zu bearbeiten und die Zeit fehlte auch. Gestern habe ich das aber endlich nachgeholt und möchte es euch natürlich nicht vorenthalten …

Bevor jetzt mal wieder ein paar aufgeregte „Tierschützer“ um die Ecke kommen ツ An der „Ups…“-Stelle ist nichts passiert, diese „Abkürzung“ nimmt Nubia häufiger, auch wenn es in diesem Fall durch ihre Neugierde passierte. Direkt unter dem Eckbrett steht ihr Labyrinth (eingebettet in Einstreusand) , es sind nur wenige Zentimeter.

Wie man sieht ist die absolute Leibspeise von Nubia Broccoli. Ebenfalls schön zu beobachten ist das „zusammenfalten“ der Ohren. Hamster falten beim Schlafen und/oder bei Lärm die Öhrchen zusammen. Hier zu sehen, als Flori und Fine (meine beiden Blaustirnamazonen) anfangen zu schreien ツ

Frühstück für alle ツ

Nach langem noch einmal ein kleiner Bericht und Bilder über den Versuch der artgerechten Tierfütterung. Ich kriege immer die absolute Krise, wenn ich daran denke, wie viele Vögel und Nager mit sogenannten gesunden typischen Futtermischungen und Knabberstangen ernährt werden. Natürlich ist das einfach, einkaufen – aufreißen und schon kann es losgehen. Wer möchte schon jeden Morgen in der Küche stehen und Obst und Gemüse schnippeln? Nicht zu vergessen, dass der ganze gesunde Kram auch eingekauft werden muss!

» Kaninchen, Hamster, Papageien

Je nach Jahreszeit und Angebot variiert es, was ich meinen Stinkern vor die Nase setze. Folgende Sachen stehen aber jede Woche auf meinem Einkaufszettel:

  • Obst: Bananen, Äpfel, Weintrauben
  • Gemüse: Staudensellerie, Fenchel, Möhren, Gurken, Paprika, Broccoli, Datteltomaten, Frühlingszwiebeln

.

Hier sieht man das „Frühstück“. Am frühen Abend verfüttere ich an die Nager dann noch Fenchel und Staudensellerie, die Papageien bekommen noch Weintrauben mit ihren Medikamenten.

Wenn ich mich auch anfangs recht negativ über diverse Futtermischungen geäußert habe, so muss ich gestehen, dass auch meine Nager neben Obst und Gemüse noch weiteres Futter bekommen (müssen). Allerdings kommt es hier sehr genau darauf an, welches Futter man anbietet.

Meine Kaninchen bekommen zweimal am Tag eine ganz kleine Menge Pellets (sortenrein ohne Körner o. ä.) und natürlich steht ihnen rund um die Uhr ein gutes und frisches Heu zur Verfügung. Dieses bestelle ich alle paar Wochen hier.

    

Mit einem Klick können die Bilder vergrößert werden!

Die Hamster bekommen bis dato Futtermischungen von ZooDi, welches ich hier bestelle. Allerdings gab mir Claudia von der Hamsterhilfe NRW beim letzten Besuch bei ihr einen neuen Tipp: Mixing your Petfood. Sie hatte einige Mischungen für Hamster vorrätig und ich durfte mal daran „schnuppern“. Der Geruch diverser Kräuter hat mich so überzeugt, dass ich meine nächste Bestellung dort aufgeben werde.

    

Mit einem Klick können die Bilder vergrößert werden!

Meine Blaustirnamazonen bekommen eine hochwertige Körnermischung mit nur wenig Sonnenblumenkernen, denn diese machen dick! Hier gibt es mehrere Anbieter, in der Regel kaufe ich sie bei einem Futtermittelhändler um die Ecke. Ansonsten kann man ihnen hin und wieder mit einem getrockneten Brötchen eine Riesenfreude machen, allerdings ist der Zerstörungstrieb hier größer als die Futteraufnahme ツ

    

Mit einem Klick können die Bilder vergrößert werden!

Bitte wundert euch nicht über die „dreckigen“ Stangen ツ Papageien fressen wie Schweine sauen mit ihrem Fressen rum, dass man mit Schrubben überhaupt nicht hinterher kommt!

» Katzen

Was die Fütterung meiner Katzen betrifft so habe ich in erster Linie ein schlechtes Gewissen, denn seit gefühlten Ewigkeiten habe ich vor zu barfen. Aber irgendwie kam immer etwas dazwischen. Im vergangenen Jahr fehlte aufgrund der Renovierung meines Häuschens die Zeit und kurz nach dem Umzug wurde Pascha sehr krank. Dies führte sogar dazu, dass ich sogar eine ganze Weile kein Naßfutter füttern konnte, denn Pascha ekelt sich davor und weigerte sich alleine aufgrund des vorhandenen Geruches zu fressen. Seit einiger Zeit geht es ihm aber wesentlich besser und seitdem toleriert er diese Fütterung wieder.

Aber auch, wenn ich (noch) nicht barfe, so achte ich beim Naßfutter sehr auf die Bestandteile. Ein möglichst hoher Anteil an Fleisch oder Fisch hat dabei höchste Priorität. Hier werden Marken wie Almo Nature, Applaws, Grau und Cosma verfüttert. Da es bei der Rasselbande Tiger mit Blasenproblemen gibt (Stronzo=Struvit und Armani=Oxalat) wird das Futter immer noch zusätzlich mit Wasser angereichert.

         

Mit einem Klick können die Bilder vergrößert werden!

Ansonsten steht hier im Moment noch (wegen Pascha) rund um die Uhr Trockenfutter zur Verfügung. Hier kommt ausschließlich Futter vom Tierarzt zum Einsatz. Aufgrund zwei Nierenkandidaten (Biene und Pascha) gibt es Hill´s k/d und Royal Canin Renal. Für die Blasenpatienten (Muckl, Stronzo und Armani) steht Royal Canin Urinary zur Verfügung.

Das Thema barfen ist auf jeden Fall nicht vergessen, nur verschoben. Bei so vielen Tieren muss man im Fall der Fälle Kompromisse eingehen. Zwischendurch bringe ich aber schon einmal eine kleine Packung TK-Fleisch vom Einkaufen mit. Allerdings mag bis heute nur Biene rohes Fleisch. Flöhchen ist das Ganze erst gekocht und der Rest weigert sich strikt, wie man hier und hier nachlesen kann.

So, und wenn alle Mäuse dann so nach und nach versorgt und satt sind, schaue ich, welche Dose ich mir aufmache! ツ

(Nager-)Chaos bei der Rasselbande

Ich habe heute das schlechte Wetter – und das Warten auf den Abend ツ – dazu genutzt und habe die Nagergehege auf Vordermann gebracht. An solchen Tagen herrscht zunächst einmal Chaos pur …

Nachdem die Kaninchen sauber gemacht waren und sich bereits über ihr morgendliches Frischfutter hermachten kam Nubia´s Gehege an die Reihe. Heute stand eine Grundreinigung auf dem Programm, was bedeutet, dass die komplette Einstreu und der Sand erneuert wurden.

Da Nubia sich sehr aufgeregt hat – und mir auch ständig im Weg war – habe ich sie solange in eine kleine Transportbox mit Streu gesetzt und das fand sie überhaupt nicht witzig, genauer gesagt, sie war stinkesauer! Nachdem das Gehege fertig war und ich sie wieder zurückgesetzt habe, schaute sie sich alles genau an! Dann schien sie Hunger zu haben und war auch schon wieder versöhnt! Ja! Auch 40 Gramm haben ihren eigenen Willen! ツ

Alles wieder auf- und wegräumen, zum Schluß noch saugen und das „Tierzimmer“ kann sich wieder sehen lassen …

Jezt müssen noch die Trinkbrunnen der Tiger saubergemacht und das Erdgeschoss gesaugt werden, dann hoffe ich, dass ich so langsam in Richtung Hamsterhilfe aufbrechen kann ツ

Hamster(ein)kauf ;-)

Nachdem ich vor Kurzem bei dem lieben Fabian auf myCampbell.de einen Gutschein für die Hamster-Oase gewonnen habe, musste ich dort doch direkt mal stöbern gehen. Das Angebot gefällt mir sehr gut, da hier keinerlei Kunststoffe zu finden sind – alles Holz pur! Toll! … und so fiel es mir absolut nicht schwer, ein paar neue Errungenschaften für die Rasselbande auszusuchen (-;

Ein Klick auf die Bilder vergößert sie!

Meine Wahl fiel auf ein Klappdeckelhäuschen, eine Heurolle und einen Heuwürfel. Den Heuwürfel wird klein Nubia in ihr Gehege bekommen, die Heurolle und das Klappdeckelhäuschen sind für das (im Moment unbewohnte) Goldhamstergehege gedacht.

Auch wenn der Verlust von meiner kleinen Alessandra immer noch schmerzt, so soll das Gehege doch nicht leerstehen! Es warten viel zu viele Goldhamster auf eine Endstelle … und so wird in Kürze wieder ein Goldhamster von der Hamsterhilfe NRW bei der Rasselbande einziehen. Ab Ende des Monats habe ich zwei Wochen Urlaub und direkt am Anfang werde ich eine Pflegestelle der Hamsterhilfe besuchen. Mal sehen, welcher der kleinen Nasen diesmal mein Herz erobern wird …