Meine Rasselbande

Mein Leben mit meinen Tieren, Tierschutz & alltägliches

Schlagwort-Archiv: Tiger(in)

Angepinnt: Tiger(in) hat ein Zuhause gefunden! :-)

Die Geschichte einer behinderten Katze und einer erfolgreichen Vermittlung

Tiger hatte schon einiges hinter sich als sie zu mir kam, sie klemmte in einem Kippfenster fest, stürzte auf die Straße und dann wurde sie noch von einem Auto angefahren. Ihr Hinterkörper inkl. Blase war gelähmt, ihr Vorderbein gebrochen, ihr Gaumen gespalten, ihr Auge verletzt und in diesem Zustand wurde sie im zarten Alter von 2 Jahren auch noch von ihren Besitzern beim Tierarzt zurückgelassen. Eigentlich wäre sie eingeschläfert worden, hätte sie nicht deutlich gezeigt, dass sie Leben will. Sobald man sich ihr auf Station näherte fing sie an zu miauen, zu schnurren und sie hatte immer großen Appetit.

So kam es, dass eine befreundete Tierarzthelferin mir Tiger vorstellte und ich spontan sagte, dass sie vorübergehend in mein Gästezimmer einziehen darf und ich mich um sie kümmern würde. So schnell kommt man an eine gelähmte, inkontinente Katze. Tiger lebte sich unglaublich schnell ein und ihre Wunden verheilten sehr gut. Nur ihre Inkontinenz machte mir anfangs schwer zu schaffen. Ich informierte mich im Internet und fing an aus Babywindeln Tigerwindeln zu basteln und Tiger mit viel Geduld und ohne Druck an das Wickeln zu gewöhnen. Nach knapp 3 Monaten waren wir ein gut eingespieltes Team, so dass ihre Pflege fast problemlos in meinen Alltag  zu integrieren war. Mit der Hilfe von ihrer Retterin und einigen anderen lieben Menschen war für mich auch mal wieder ein Wochenendtrip möglich. Mehr von diesem Beitrag lesen

Tiger(in): Kurzfristig Pflegestelle (3-4 Wochen) gesucht!

Gestern meldete sich Anna mit einem neuen Problem. Die Urlaubspflegestelle von Tiger(in) ist krank geworden und hat abgesagt. Jetzt suchen wir dringend und kurzfristig eine Pflegestelle für 3-4 Wochen im Zeitraum

Mitte Juli – Mitte August

Laut Anna würde Tiger(in) ein kleines Zimmer reichen und Kosten etc. werden selbstverständlich von Anna übernommen. Wichtig wäre allerdings Zeit und ein liebevoller Umgang.

Es wäre schön, wenn Anna und Tiger(in) auf diesem Weg geholfen werden könnte. Ich hatte gestern schon jemanden im Hinterkopf, aber gestern abend bekam ich dann leider doch eine Absage. Diese Nacht ist mir noch jemand eingefallen, werde heute direkt telefonieren, aber auch hier bin ich mir nicht sicher. Würde mich also noch mal über eure Hilfe freuen! Vielen Dank im Voraus! 🙂

Vielen Dank!

Viele haben bis jetzt geholfen Tiger(in) und ihr Schicksal bekannter zu machen und ich finde, es ist an der Zeit sich bei euch zu bedanken! 🙂 Es wurden Artkel geschrieben und angepinnt, es wurde getwittert, Flyer runtergeladen und verteilt, in Foren gepostet und und und …

Viele mir lange bekannte Blogger haben mitgemacht, aber durch die Aktion habe ich auch einige neue nette Blogger kennengelernt 🙂

Ich bedanke mich im Namen von Tiger(in) und Anna bei

Bützer-Blog
Citylife Berlin
Das kunterbunte Katzenblog
Dereinzigwahrehuffel
Der Maunz-Blog
fellknaeul´s Foto und Grafik Blog
Filofee Katzenblog
gzi-kielnotiert
Haustiger
Heim- und Haustiere
Jeanny´s Feuilleton
Melly Cats
Miki
Nelly – aus dem Leben einer Katze
Schnurrblog
stephness.de
Ute42´s Blog
Zoohandlung

jappy bilder

Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen 🙄
Falls doch, meldet euch bitte, und ihr wandert sofort mit in die Liste 😉

In diesem Zusammenhang nochmal eine Bitte an alle anderen Blogger!
Bitte helft mit, das Schicksal von Tiger(in) bekannter zu machen!
Wie ihr seht, tut es auch gar nicht weh 😉

Tiger(in) fährt mit!

Ich hatte mich ja als fahrende Litfaßsäule angeboten und eben habe ich mein Vorhaben in die Tat umgesetzt. Es ist Pfingsten und total schönes Wetter … demnach sind hier in der Siedlung ziemlich viele Spaziergänger unterwegs. Ich denke, Mund-zu-Mund-Propaganda kann Tiger(in) nur helfen!  🙂

Flyer von Tiger(in) überarbeitet

Aufgrund der berechtigten Kritik von Stefanie, daß die Bilder auf dem Flyer zu klein seien, habe ich mich jetzt noch einmal daran gemacht, den Flyer zu überarbeiten. Die Bilder sind jetzt auf jeden Fall größer und ich musste trotzdem nichts vom Text löschen.

TigerFlyer.pdf
       TigerFlyer2.pdf

Der neue Flyer steht bereits in der Tierwissen-Box zum Download bereit. Ich habe den ersten Flyer ebenfalls online gelassen, so kann jeder selbst entscheiden, welchen Flyer er verteilen möchte 😉