Meine Rasselbande

Leben in einer tierischen WG ツ

Der 2. Tag

Mittwoch, 12.02.2014 – Der 2. Tag

Nach dem Stress des vorangegangenen Tages herrschte nun auf einmal eine wohltuende Ruhe. Janosch integrierte sich in die Gruppe und bekam von Armani, aber auch von Maxi klare Ansagen, die er akzeptierte. Er freute sich über jedes Lob meinerseits und schien zu verstehen wie er sich am besten zu verhalten hat. Auch war das Interesse an den anderen Katzen geweckt. Chanel scheint er übrigens ganz toll zu finden – sie bekam jetzt schon mehrfach einen liebevollen Nasenstüber von ihm ツ

Gar nicht so schlecht "mittendrin" ツ

Gar nicht so schlecht „mittendrin“ ツ

Es schmeckt!

Es schmeckt!

Abends hat Janosch zusammen mit einigen anderen Tigern Leckerchen aus einem Intelligenzspielzeug geangelt und anschließend sogar noch eine Zeitlang mit Armani Ball gespielt.

Was haben die denn da?

Was haben die denn da?

Das interessiert mich!

Das interessiert mich!

Schau mir in die Augen, Kleines! ツ

Schau mir in die Augen, Kleines! ツ

Janosch lernt schnell! ツ

Chanel und Armani...

Chanel und Armani…

... haben das neue Familienmitglied noch gerne unter Kontrolle ツ

… haben das neue Familienmitglied noch gerne unter Kontrolle ツ

Janosch ist "angekommen" ツ

Janosch ist „angekommen“ ツ

Bei Janosch und Armani wechselt sich momentan Spiel und Machtgehabe noch ab, aber alles völlig normal und ebenso harmlos.

Advertisements

Hinterlasse (d)einen Pfotenabdruck

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: